Yusuke Okada, Vorsitzender von Toei Animations, stirbt im Alter von 71 Jahren

Yusuke Okada, der CEO und Präsident der berühmten Toei Animations-Gruppe, stirbt im Alter von 71 Jahren. Eine akute Aortendissektion scheint die Ursache zu sein.

Toei Animation, das stolze Studio hinter berühmten Animes wie Dragon Ball, One Piece und Sailor Moon, hat gerade seinen Vorsitzenden verloren. In ihrer langen Geschichte der Animationsproduktion hat die Toei-Gruppe mehrere Manga-Titel zum Leben erweckt.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Seit seiner Gründung im Jahr 1948 als Japan Animated Films hat es nicht nur Mangas animiert, sondern auch verschiedene Filme und Fernsehserien erstellt. Das Studio wurde 1956 in Toei umbenannt.



Yusuke Okada, der Vorsitzende von Toei Animations, verstarb am 18. November 2020. Er war 71 Jahre alt und sein Tod war auf eine Aortendissektion zurückzuführen.

Eine Aortendissektion ist ein Riss in der inneren Schicht der Aorta oder des vom Herzen abzweigenden Blutgefäßes. Der Mangaka von Stalker Jokers, Hiromichi Oga, starb Anfang dieses Monats ebenfalls an einer Aortendissektion.



stirbt mikasa beim angriff auf titan?
Stalker Joker Mangaka Hiromichi Ōga stirbt an Aortendissektion

Yusuke Okada war der Sohn von Shigeru Okada, der auch 22 Jahre lang Toeis Vorsitzender war.

Yusuke Okada wurde 1949 geboren und war Schauspieler und Produzent, bevor er 1988 zu Toei kam. Er debütierte als Schauspieler im Film „Take Care, Red Riding Hood“.

Okada stieg langsam auf und wurde 2002 CEO und Präsident. Vor seinem Tod war er auch Geschäftsführer von Toei. Er war 18 Jahre lang Vorsitzender.



Liste der Dragon Ball Filme in der Reihenfolge

Dragon Ball | Quelle: Fangemeinde

Anfang dieses Jahres wurde Okada Ehrenvorsitzender der Japan Academy. Zuvor war er auch Vorsitzender der Motion Pictures Productions Association of Japan.

LESEN: Toei Animation arbeitet mit einem saudischen Produktionshaus zusammen, um Original Folktale Anime in Japan zu starten

Toei Company ist der Aktionär von Toei Animations. Die Toei-Gruppe ist spezialisiert auf Film-, Video- und Serienvertrieb sowie Produktion und Spieleentwicklung. Es ist auch der Besitzer des Kamen Rider und Super Sentai Franchise.

Wo kann ich die Unregelmäßigen an der Magic High School beobachten?

Über Toei Animation

Toei Animation ist ein japanisches Animationsstudio, das unter der Toei Company arbeitet. Es wurde 1948 als Japan Animated Films gegründet.

Seitdem ist es für viele beliebte Anime und Filme wie Sally the Witch, Gegege no Kitaro, Mazinger Z und Galaxy Express 999 verantwortlich.

Dr. Slump, Dragon Ball, Saint Seiya, Sailor Moon, Slam Dunk, Digimon, One Piece und die Precure-Serie.

Quelle: Toei Animation

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com