Wird Sony Crunchyroll punkten? Sony steht vor Crunchyroll-Akquisition

Sony steht kurz vor der Übernahme von Crunchyroll, da es bereit ist, 1 Milliarde US-Dollar für den Streaming-Service auszugeben. Die letzten Verhandlungsphasen sind erreicht.

Crunchyroll, derzeit die größte Anime-Streaming-Website, befindet sich in Gesprächen, um den Besitzer von AT & T zu Sony zu wechseln.



Wo fallen die Naruto-Filme in die Timeline?

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Anime hat eine große Fangemeinde nicht nur in Japan, sondern auch in Übersee. Streaming-Websites haben aufgrund ihrer zunehmenden Beliebtheit versucht, mehr Anime-Titel in ihre Kataloge aufzunehmen.



Crunchyroll und Funimation bleiben die prominenten Anime-Streamer. Sony besitzt bereits Funimation.

Nach dem, was wir bisher wissen, ist Sony bereits in die letzte Verhandlungsphase zur Übernahme von Crunchyroll eingetreten. Laut Nikkei Asia könnte Sony am Ende mehr als 957 Millionen US-Dollar für Crunchyroll ausgeben.



Adel | Quelle: Fangemeinde

Berichten zufolge ist Sony das Unternehmen, das das alleinige Recht hat, für Crunchyroll zu verhandeln. AT & T hatte sich zuvor an Sony gewandt, um Crunchyroll im August zu verkaufen.

Die enorme Summe von 1,5 Milliarden US-Dollar, die AT & T für den Streaming-Service gefordert hatte, machte Sony jedoch zunächst fertig.



LESEN: Crunchyroll in Gesprächen soll von AT & T für 1,5 Milliarden USD an Sony verkauft werden

AT & T hat seinen Verkaufspreis revidiert und sein letzter Standpunkt war 1 Milliarde US-Dollar . Variety gab an, dass das Angebot zum Verkauf von Crunchyroll an mehrere andere potenzielle Käufer als Sony gerichtet wurde.

Crunchyroll hat seit Juli 70 Millionen registrierte Benutzer. AT & T hat Schulden in Höhe von über 152 Milliarden US-Dollar eingezogen. Diese Verschuldung ist einer der Hauptgründe für den Handel mit Crunchyroll.

Sony ist bereits Eigentümer von Funimation, einer weiteren bekannten Anime-Streaming-Plattform. Sony ist auch ein Konglomeratunternehmen, das in mehreren Sektoren tätig ist, was es zu einer der besten Optionen für den Verkauf von Crunchyroll macht.

Monopolisiert Sony Anime? Ist es das neue Gesicht von Anime?

Gott der High School | Quelle: Crunchyroll

Jetzt, da Sony bereit ist, fast eine Milliarde Dollar auszugeben, scheint der Crunchyroll-Deal nicht mehr so ​​weit weg zu sein wie zuvor. Die 3 Millionen und mehr bezahlten Benutzer von Crunchyroll sind ebenfalls ein großer Gewinn für das Unternehmen.

Wird Crunchyroll seine Unabhängigkeit als Streaming-Plattform behalten oder wird es mit Funimation zusammengeführt? Diese Fragen werden bald folgen, wenn der Deal zwischen AT & T und Sony erfolgreich ist.

Quelle: Nikkei Asia

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com