Wer sind Asta & Yunos Eltern in Schwarzklee? Warum ist Asta Magicless?

Mit der Veröffentlichung von Black Clover Kapitel 267 haben wir endlich einen Einblick, wer Astas Mutter ist und welche mögliche Verbindung sie mit dem Anti Magic Devil hatte.

Asta und Yuno wurden uns als bloße Waisen unter der Obhut der Kirche im Dorf Hage vorgestellt.



Ihre Reise hat sie zu mächtigen magischen Rittern geformt, die den Fronten der USA dienen Kampf gegen die böse dunkle Triade und ihre Bauern aus dem Spatenreich.



Aber hat ihre Reise auf ihre wahren Wurzeln hingewiesen? Wer sind Asta und Yunos Eltern? Das ist eine Frage voller Geheimnisse.

beherrscht deku einen für alle

Astas Mutter ist Lichita, die die gleiche Manasaugerkrankheit hatte wie Henry. Asta ist manaless, weil sein Mana aufgrund dessen genommen wurde, als er im Mutterleib war. Während sie Liebe (Asta´s Teufel) vor Luzifero beschützte, wurde sie von letzterem angegriffen und starb infolgedessen.



Yunos Eltern sind Lord Ciel und Lady Loyce vom Grinberryall-Königshaus aus dem Spade Kingdom. Er ist der Prinz und wahrer Erbe des Spatenreiches .

Inhaltsverzeichnis Astas Mutter & Teufel Ist AMD wirklich Astas Bruder? Yunos Eltern Über Schwarzklee

Astas Mutter & Teufel

Kapitel 268 zeigte Lichitas enge Bindung zum Teufel so sehr, dass sie ihn sogar zu ihrem Sohn machte.

Das | Quelle: Fangemeinde



Was ist jedoch mit ihrem tatsächlichen Sohn Asta? Was ist passiert, dass sie ihn verlassen hat? Wie sich herausstellte, hatte sie überhaupt keine große Auswahl.

Als Astas Mutter vorgestellt wurde, wurden wir in die einzigartige Konstitution ihres Körpers eingeweiht, die die Lebensenergie und das Mana jedes Lebewesens in ihrer Nähe absorbierte.

Die einzige Ausnahme war Liebe d.h. der Anti-Magie-Teufel, der aufgrund seines völligen Mangels an Mana furchtlos neben Lichita bleiben konnte.

In diesem Kapitel haben wir auch eine Szene gesehen, in der Lichita Asta in der Kirche verlassen hat . Sie tat dies, um ihn vor sich selbst zu schützen, da ein Aufenthalt in ihrer Nähe dazu führen würde, dass seine Lebensenergie und sein Mana gestohlen würden.

Anstatt Asta einen frühen Tod zu geben, traf Lichita die qualvolle Entscheidung, sich von ihrem Sohn fernzuhalten. Asta, die ihr unbekannt war, war immer noch betroffen und wurde ohne Mana geboren.

LESEN: Warum hat Asta kein Mana? Wird er es benutzen können?

Ist AMD wirklich Astas Bruder?

Alle Teufel haben ihr Leben im Jenseits begonnen. Ihre Reihen wurden von Geburt an aufgrund ihrer Stärke festgelegt.

Als Teufel ohne Mana war der Anti-Magie-Teufel der am niedrigsten eingestufte und wurde der Folter und dem Mobbing der höherrangigen Teufel ausgesetzt.

Anti Magic Devil | Quelle: Fangemeinde

Eines Tages wurde er von einem hochrangigen Teufel zum Tor der Nachwelt geworfen. Während andere erwarteten, dass sein Körper zerbrechen würde, Der Anti-Magie-Teufel ging wegen seines Mangels an Mana durch das Tor und betrat das menschliche Reich.

Doch selbst nachdem er diese Welt betreten hatte, bekam er keinen Moment des Friedens. Die Menschen hatten Angst und betrachteten ihn als böse, was dazu führte, dass sie ihn jagten.

Nachdem er so viel gelitten hatte, brach der Anti Magic Devil zusammen und war bereit, den Tod zu begrüßen.

Als er das nächste Mal die Augen öffnete, lag er in einem Bett und seine Wunden waren alle versorgt. Wie sich herausstellt, Er wurde von Astas Mutter namens Lichita gerettet.

LESEN: Schwarzklee enthüllt die Geheimnisse hinter Asta, seiner Mutter und seinem Teufel

Aufgrund des Körpers des letzteren, der die gesamte Lebensenergie und das Mana von allen in der Nähe aufnahm, lebte sie allein in einem Cottage weit weg vom Dorf.

Der Mangel an Mana des Anti Magic Devil bedeutete, dass er die einzige Person war, in der Lichita bleiben konnte, ohne ihm Schaden zuzufügen, und Lichita war die einzige Person, die sich jemals um ihn gekümmert hatte .

Aus diesem Grund nannte Astas Mutter Lichita den Anti Magic Devil Liebe und machte ihn zu ihrem Sohn.

Asta´s Mutter, Lichita, adoptierte den Anti Magic Devil (Liebe) als ihren Sohn, was bedeutet, dass er technisch gesehen Asta´s Bruder ist, obwohl er nicht biologisch verwandt ist.

Diese ungewöhnliche Mutter-Sohn-Kombination wurde außerordentlich eng und rettete sich auf die eine oder andere Weise das Leben. Eines Tages übernahm Lucifero jedoch plötzlich die Kontrolle über Liebes Körper und versuchte sich in der menschlichen Welt zu manifestieren.

Um Liebe zu retten, widerstand Lichita mit aller Kraft und steckte ihn schließlich in ein fünfblättriges Zauberbuch und opferte sich.

LESEN: Wer ist stärker Asta oder Yuno? Ist Asta stärker als Yuno?

Yunos Eltern

Im Kapitel 233 betitelt 'Das Schicksal beginnt sich zu bewegen' aus dem letzten Bogen - Yunos wahre Linie wurde schließlich auf dem enthüllt Ankunft eines Boten .

Der Bote, der in Yunos alter Heimatstadt Hage ankommt, behauptet das Yuno ist die einzige Hoffnung des Spatenkönigreichs wie er ist der Sohn der vorherigen Monarchie .

Im nächsten Kapitel identifiziert sich der Bote als Ralph - eine Wache, deren Familie Yunos Familie seit Generationen gedient hat. Er enthüllt Erinnerungen an Yunos Kindheit über einen Zauber.

die 10 Gebote sieben Todsünden

Er behauptet dass Yuno ist Mitglied der königlichen Familie Grinberryall und ein Sohn von Lord Ciel und Lady Loyce . Der Zauber erzählt weiter der Untergang der Familie Grinberryall und des Spade Kingdom, wie es von der Zogratis Geschwister (Dark Triad) .

Yuno zeigt seine wahre Kraft (Spirit Dive) - Yuno vs. Magic Knight Captain Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

In einem Versuch, Yuno zu retten, Ralphs Vater überquert die Grand Magic Zone und bringt ihn in das Dorf Hage im Clover Kingdom.

Anscheinend nutzt er den letzten Teil seiner Magie, um Yuno zu retten und fordert ihn auf zu leben.

Der Bote offenbart das auch Yuno ist das Ebenbild von Lord Ciel. Die Halskette mit dem magischen Stein in der Grand Magic Zone ist ein Beweis für seine wahre Abstammung.

Yuno verdaut das alles und bekräftigt, dass er es ist Yuno, magischer Ritter des Kleekönigreichs .

LESEN: Stärkste magische Ritterkapitäne in Schwarzklee, bisher!

Später, in einem Kampf gegen den dunklen Schüler Gaderois im Hauptquartier der Goldenen Morgenröte, behauptet Yuno, dass - Ob als magischer Ritter des Clover Kingdom oder als Prinz des Spade Kingdom, er wird diese (Dark Triad) schließen.

Über Schwarzklee

Black Clover ist eine japanische Manga-Serie, die von Yuki Tabata geschrieben und illustriert wurde. Die Serialisierung begann am 16. Februar 2015 in Shueishas Weekly Shounen Jump. Der Manga hat 24 Bände im Tankōbon-Format gesammelt.

Asta und Yuno sind zwei Waisenkinder im Clover Kingdom. Black Clover zeichnet ihre Reise nach, während sie versuchen, ihre Ambitionen zu erfüllen. Während Menschen mit der Fähigkeit geboren werden, Manakraft einzusetzen und ihre Magie auszuüben, war Asta dies nicht.

Stattdessen trainiert er hart, um das auszugleichen. Die Geschichte folgt diesen beiden Feinden, während sie sich jeweils einem magischen Trupp anschließen und ihren Weg zum magischen Kaiser beschreiten.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com