Was ist ein schwarzer Auslöser im Weltauslöser?

Black Triggers sind unvergleichlich mächtige Waffen in World Trigger, aber was genau sind sie? Hier ist alles, was wir bisher über sie wissen!

World Trigger hat eines der faszinierendsten Energiesysteme in der Welt des Anime - Trigger, die von Trion angetrieben werden.



Die zweite Staffel von World Trigger hat das Publikum mit raffinierten Animationen und gutem Tempo überrascht und einen deutlichen Unterschied zur ersten Staffel gebildet. Aus diesem Grund beginnen viele andere, in die Serie einzusteigen, und sind bereit, von der Handlung, der Aktion und dem Aufbau der Welt überwältigt zu werden.



Als Hauptkraftquelle in World Trigger wird Trion zur Stromversorgung von Triggern verwendet. Während gewöhnliche Auslöser in der Tat extrem stark sind, halten sie keine Kerze an einen schwarzen Auslöser, der in der Lage ist, die Gezeiten des Krieges in einem Moment zu ändern. Für das neuere Publikum und die alten Fans, die ihre Erinnerungen auffrischen möchten, werfen wir einen Blick auf alles, was wir über Black Triggers wissen.

World Trigger Jin & Arashiyama Squad gegen Black Trigger Retrieval Team Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an Inhaltsverzeichnis 1. Was ist ein schwarzer Trigger im World Trigger? 2. Bekannte schwarze Trigger und ihre Benutzer 3. Wird Jin Fujin zurückbekommen? 4. Bekommt Yuma Replica zurück? 5. Wird ein neuer schwarzer Auslöser hergestellt? 6. Über World Trigger

1. Was ist ein schwarzer Trigger im World Trigger?

Ein schwarzer Abzug ist die stärkste Waffe im World Trigger-Universum und entsteht aus dem Opfer des Lebens und der Trion eines Menschen. Es trägt das Erbe seines Schöpfers und spiegelt stark seine Persönlichkeit wider, sodass nur diejenigen, die kompatibel sind, es verwenden können.



Während ein schwarzer Auslöser unendlich mächtiger ist als ein gewöhnlicher Auslöser, gibt es in keiner der beiden Welten viele. Dafür gibt es zwei Gründe. Der erste ist das Erfordernis des Todes seines Schöpfers.

Nicht nur das, sondern der Schöpfer muss auch ein hohes Trion-Level besitzen, abgesehen von der Bereitschaft, sich selbst zu opfern. Der zweite Grund ist der Glücksfaktor, der eine große Rolle spielt. Eine Person könnte ihr Leben und ihre Trion opfern, aber die Schaffung eines schwarzen Auslösers muss nicht unbedingt erfolgen.

die 10 Gebote nanatsu no taizai

Wenn kein schwarzer Trigger erstellt wird, kann er NUR von Personen aktiviert werden, die mit der Persönlichkeit des Erstellers kompatibel sind. Stellen Sie sich Harry Potter vor, aber anstatt dass ein Zauberstab einen Zauberer auswählt, wählt ein schwarzer Auslöser seinen Benutzer und nicht umgekehrt.



Erstellung von Black Trigger | Quelle: Fangemeinde

Diese Benutzerkompatibilität ist ein wichtiger Faktor bei World Trigger. Stellen Sie sich vor, wenn Waffen, die so mächtig sind wie Black Triggers, zufällig in die Hände von jemandem fallen könnten, würde eine Katastrophe unmittelbar bevorstehen . Nur diejenigen, die der Persönlichkeit des Erstellers des Black Triggers entsprechen, sind berechtigt, ihn zu verwenden.

Ich habe jetzt schon eine Weile über die immense Kraft dieser schwarzen Trigger gesprochen. aber wozu sind sie genau fähig?

Diese schwarzen Auslöser sind unvergleichlich mächtig, so dass sie oft als entscheidender Faktor während der Kriege in der Nachbarschaft fungieren. Der einfache Besitz eines Landes sichert automatisch die überlegene Stellung eines Landes. Aufgrund der Opferbereitschaft hinter der Schaffung eines schwarzen Auslösers können sich die Gezeiten des Krieges jedoch in einem Moment ändern.

Eine Nation, die kurz vor der Niederlage steht, kann, wenn sie zu weit gedrängt wird, ihre Todesfälle nutzen, um ihre Chancen auf einen schwarzen Auslöser zu erhöhen, sodass sie sich sofort wehren und sogar gewinnen können. Die Angst, dass ihre Gegner aus Verzweiflung Black Triggers erschaffen, ist oft der Grund, warum die siegreichen Nationen in der Nachbarschaft sie nicht zu weit in eine Ecke zurückschieben.

Ein schwarzer Abzug ist wirklich eine schicksalsverändernde Waffe in den richtigen Händen. Er kann Millionen sparen, während die Namensnummer, wenn nicht mehr, in den falschen getötet wird.

LESEN: Top 10 Must-Watch-Anime, wenn Sie 'World Trigger' geliebt haben und wo Sie sie sehen können!

2. Bekannte schwarze Trigger und ihre Benutzer

Wenn man von der Kraft eines schwarzen Auslösers spricht, hat jeder unterschiedliche Fähigkeiten und seine Ausgabe hängt vom Trion-Level des Benutzers ab. Je stärker die Benutzer sind, desto erschreckender wird der schwarze Auslöser in ihren Händen.

Derzeit sind acht Black Trigger bekannt, von denen drei im Besitz der Border sind, vier im Besitz von Aftokrator und der verbleibende gehört Ergates. Es gibt auch einen unbekannten Black Trigger für Söldner, aber es sind derzeit keine Informationen darüber verfügbar.

Tsukihiko Amo | Quelle: Fangemeinde

Schwarzer Auslöser Black Trigger User Zugehörigkeit Fähigkeit / Typ
Amos AuslöserTsukihiko AmoRandKrafttyp, Vernichtung
FujinYuichi Jin, Shuji Miwa (10 andere Grenzmitglieder sind mit Fujin kompatibel)RandAngriffsauslöser, der Schrägstriche erzeugt, die Objekte passieren können
Yugos AuslöserYuma kugaRandDichtungen
VorvorosEnedra (ehemals)AftokratorErmöglicht dem Benutzer, seinen physischen Trionkörper nach Belieben zu verflüssigen und zu vergasen.
OrganonVisaAftokratorZerstörerischer Klingentyp
AlektorHaireinAftokratorErmöglicht dem Benutzer das Abfeuern tierischer Trion-Kugeln, die kontaktierte Objekte in Würfel verwandeln.
SpeiraskiaSichtAftokratorPortalerstellung
Ergates 'Trigger (nur Anime)Charon, Gieve (ehemals)ErgiertFreigabe und Kontrolle verschiedener Trion-Krieger

3. Wird Jin Fujin zurückbekommen?

Yuichi Jin wird seinen Fujin im Manga nicht so schnell zurückbekommen. Der einzige Weg, wie er es wieder in Besitz nehmen könnte, ist, wenn die Shinoda-Fraktion schwächer wird oder Yuma stirbt / die Grenze verlässt. In jedem Fall ist es für Jin unmöglich, Fujin zu erlangen, solange ein Kräfteverhältnis erforderlich ist.

Yuichis Meister, Soichi Mogami, opferte sein Leben, um einen schwarzen Auslöser zu erschaffen. Während Fujin an Jin weitergegeben worden war und in den letzten drei Jahren in seinem Besitz war, musste er es dem Hauptzweig der Grenze übergeben, um Yumas Überleben und die Aufnahme in die Grenze zu gewährleisten .

Indem Sie dem Hauptquartier der Grenze den schwarzen Auslöser geben, wurde ein Machtgleichgewicht zwischen den beiden Seiten hergestellt. Derzeit steht Fujin allen kompatiblen Benutzern zur Verfügung, d. H. 12 Grenzschutzbeamten.

Weltauslöser S2-Jin || Fujin Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

Jin || Fujin | Weltauslöser S2

Während der Konsens ist, dass Jin Fujin zum Wohl von Yuma und Tamakoma aufgegeben hat, glauben einige, dass die Dinge möglicherweise nicht so einfach sind. Yuichi sagte voraus, dass Miwa eine wichtige Rolle bei der Rettung von Osamu vor einer Tortur spielen würde, was einer der Gründe sein könnte, warum er bereitwillig seinen Fujin verschenkte.

Diese Möglichkeit wird durch die Tatsache zementiert, dass Jins Aktion, den Fujin aufzugeben, Chika während des Invasionsbogens indirekt vor der Entführung bewahrte. Wenn nicht der schwarze Auslöser in Miwas Händen gewesen wäre, wer weiß, wie die Situation gewesen sein könnte.

Sind Jins Handlungen unkompliziert oder spielt er hier ein längeres Spiel? Man kann nur hoffen, dass der Manga unsere Fragen bald beantwortet.

4. Bekommt Yuma Replica zurück?

Yuma wird Replica in gewisser Weise zurückerhalten, aber es wird nicht so bald sein. Nachdem Replica von Mira seziert worden war, war sie deaktiviert worden und befand sich an Bord des Aftokrator-Schiffes, als sie flüchteten. Derzeit ist nicht bekannt, ob Replica lebt oder tot ist.

Yuma Kuga | Quelle: Fangemeinde

Replica fungiert als Wächter von Yuma Kuga und ist ein Trion-Krieger mit mehreren Aufgaben, der von seinem Vater Yugo erschaffen wurde. Während der groß angelegten Invasion wurde es von Mira seziert, wodurch es zu nichts anderem als zum Öffnen von Türen unfähig wurde. Das letzte Mal, dass Replica gesehen wurde, war, als Osamu es in das Schiff des Aftokrator warf, um Hairein aufzuspüren.

Nach der Invasion haben wir weder Replica noch seine Mini-Version gesehen. In diesem Moment ist es schwierig zu sagen, ob es überhaupt noch lebt. Eines der Ziele von Yuma als Teil des Auswärtsmissionsteams ist es, Replik zu finden, wenn sie zu Aftokrator gehen.

Während einige Theorien besagen, dass Replica Aftokrator von innen übernehmen wird oder eine völlig andere Form annehmen wird, ist noch nichts bekannt.

LESEN: Der Autor von World Trigger, Daisuke Ashihara, macht eine einmonatige Pause, um sich von einer Krankheit zu erholen

5. Wird ein neuer schwarzer Auslöser hergestellt?

Da ihre Feinde stärker als je zuvor sind, müssen Border und speziell Osamu ihre Stärke erhöhen. Und wie könnte man dies besser tun, als einen schwarzen Abzug zu besitzen?

Derzeit besitzt Border 3 schwarze Trigger, es besteht jedoch die Möglichkeit, dass ein vierter Trigger erstellt wird. Wie wir alle wissen, erfordert die Schaffung einer so mächtigen Waffe, dass man sein eigenes Leben und Trion opfert, und viele Fans befürchten, dass diese Aufgabe auf Jin fällt.

Schwarzer Tigger Benutzer | Quelle: Fangemeinde

Von Anfang an hatte Jin viele Todesfahnen für ihn gehisst. Tatsächlich sagte er voraus, dass er jederzeit sterben könnte, und mit einem Lächeln auszugehen war die Zukunft, die er sich vorgestellt hatte. Es wurde vermutet, dass der Black Trigger-Attentäter, der Yuma beinahe getötet hätte, Jin schwer verletzen würde, was dazu führen würde, dass dieser sein Leben nutzt, um einen Black Trigger zu erschaffen, der in Osamus Hände fallen könnte.

Während dies alles Spekulationen sind, sind die Chancen, dass ein neuer Black Trigger in den Manga eingeführt wird, ziemlich hoch.

LESEN: World Trigger Staffel 2 mit 13 Folgen! Staffel 3 angekündigt!

6. Über World Trigger

World Trigger, auch kurz als WorTri bekannt, ist eine japanische Manga-Serie, die von Daisuke Ashihara geschrieben und illustriert wurde. Es wurde ursprünglich in Weekly Shōnen Jump von Februar 2013 bis November 2018 serialisiert und später im Dezember 2018 auf den Jump Square übertragen.

Ein mysteriöses weißhaariges Kind namens Yūma Kuga wird in die örtliche Schule gebracht. Es stellt sich heraus, dass Kuga tatsächlich ein Humanoid ist. In der Schule freundet er sich mit einem anderen Schüler an, Osamu Mikumo, der tatsächlich ein Undercover-Auszubildender der C-Klasse Border ist. Mikumo wird der perfekte Führer für Kuga, um zu verhindern, dass er von Border entdeckt wird.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com