Wir lernen nie Mangaka Beiträge Twitter Update über das letzte Kapitel!

Der ursprüngliche Autor von „We Never Learn“, Taishi Tsutsui, veröffentlichte ein neues Twitter-Update über den Abschluss der Storyboard-Arbeit für das letzte Kapitel.

Wir lernen nie! ist ein typischer Romantik-Comedy-Manga, der sehr viel Spaß macht. Es ist ein Muss für Leute, die Quintessential Quintuplets mögen, da beide sich auf eine großartige Charakterisierung konzentrieren.



Dragon Ball Super Manga Kapitel 10 roh

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Obwohl sie ihre Charaktere auf einzigartige Weise zum Leuchten bringen, ist der Humor das, was es wirklich wert ist, gelesen zu werden. Die Handlung mag ziemlich allgemein erscheinen, aber es macht Spaß zu sehen, wie Tsutsui einige großartige Handlungsstränge für seine Charaktere gedreht hat.



Die Serie folgt der Geschichte von Nariyuki Yuiga, einer Schülerin, die die Aufgabe hat, drei weibliche Genies zu unterrichten, während sie allmählich romantische Gefühle für ihn entwickeln.

Mangaka Taishi Tsutsui gab gestern auf seinem Twitter-Account bekannt, dass er nun die Arbeit am Storyboard für das letzte Kapitel von „We Never Learn“ abgeschlossen hat.



Mein endgültiger Name der Geschichte wurde vervollständigt. Egal wie oft ich es erlebe, die letzte Geschichte ist einsam und schwer zu schreiben, aber ich werde mein Bestes für den letzten Schub geben.

Wo kann ich ein Stück sehen?
Englische Übersetzung, Twitter Übersetzen

Es ist jedoch noch nicht bekannt, wann die Serie tatsächlich enden wird.



Die Hauptgeschichte des Mangas endete im Frühjahr 2020. Das letzte Kapitel des Mangas wurde am 9. März im Weekly Shonen Jump veröffentlicht. Der Manga ist jetzt auf seiner fünften und letzten Route.

LESEN: Angriff auf Titan Manga ist nur 1-2% vom Ende entfernt !!

Mit der kommenden Ausgabe wird der Manga einen neuen Bogen betreten, in dem es parallele Kapitel mit dem Protagonisten Nariyuki geben wird.

Hier erhält die Serie vier alternative Endungen, bei denen Nariyuki als eine weitere Figur in der Serie enden wird.

Die Fans haben gesehen, wie sich die letzten Kapitel der Serie auf die fünfte und letzte Heldin, Mafuyu Kirisu, konzentriert haben, und bald damit endet die Serie.

Wie weckst du den Rinneganer?

Ein neues Update von Tsutsui enthüllte, dass der Schöpfer das Storyboard für das letzte Kapitel der Serie fertiggestellt hat.

Der erste Mini-Bogen drehte sich um Rizu Ogata, dann der nächste Mini-Bogen um Fumino Furuhashi, Asumi Kominami und Mafuyu Kirisu. Die Geschichte ist für jeden Mini-Bogen an derselben Stelle anders - während eines Feuerwerks auf einem Kulturfestival.

Nachdem nun vier dieser Routen fertiggestellt sind, endet die Serie bald.

Es gibt keinen Hinweis darauf, was im letzten Kapitel angegeben wird oder wann es im Weekly Shonen Jump Magazine erscheinen wird, aber es ist wahrscheinlich, dass We Never Learn in diesem Jahr zu Ende geht.

Über wir lernen nie

We Never Learn, auch bekannt als Bokuben, wurde von Taishi Tsutsui in Shueishas Weekly Shonen Jump geschrieben und illustriert.

Wo soll ich anfangen, Gintama zu schauen?

Wir lernen nie Quelle: Fangemeinde

Die Serialisierung begann im Februar 2017 im Weekly Shōnen Jump Magazine. Die einzelnen Kapitel wurden von Shueisha ab Oktober 2020 in 19 Tankōbon-Bänden gesammelt und veröffentlicht.

Eine Adaption einer Anime-Fernsehserie von Studio Silver und Arvo Animation wurde von April bis Juni 2019 ausgestrahlt, und eine zweite Staffel wurde von Oktober bis Dezember desselben Jahres ausgestrahlt

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com