Der Synchronsprecher Brad Venable stirbt im Alter von 43 Jahren: Ursache unbekannt

Der erfolgreiche Videospiel- und Anime-Synchronsprecher Brad Venable stirbt im Alter von 43 Jahren. Seine Frau bestätigte die Nachricht von seinem Tod am 8. Januar.

Brad Venable, der Mann hinter der Stimme einiger der beliebtesten Anime- und Spielfiguren, ist im Alter von 43 Jahren verstorben. Die herzzerreißenden Nachrichten erinnerten uns erneut daran, wie unvorhersehbar das Leben sein kann.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Venables Frau bestätigte die Nachricht von seinem Tod am 8. Januar. Die Todesursache wurde noch nicht bekannt gegeben.



Seit die Nachricht bekannt wurde, würdigen Mitglieder der Sprachindustrie und darüber hinaus Venable.

Erscheinungsdatum der Vinland Saga Staffel 2

Venable ist bekannt für seine Rolle als Griffon in Devil May Cry 5. Er hat auch in einigen der neu veröffentlichten Spiele wie Call of Duty: Kalter Krieg der Schwarzen Ops, Dämonenseelen, Serious Sam 4 und Desperados III mitgewirkt.

Er sprach Anime-Charaktere mit Toriko als seiner ersten Anime-Rolle.



Seine Stimme spielte eine wesentliche Rolle in der englischen Synchronisation vieler beliebter Anime-Anime wie Attack on Titan, My Hero Academia, Hunter x Hunter und Dragon Ball Super.

Die Fans sind schockiert über den plötzlichen Tod ihres Lieblingsstimmschauspielers in einem so frühen Alter. Mit schwerem Herzen sprechen wir Venables Familie und Freunden in dieser schwierigen Zeit unser tiefstes Beileid aus.

Wir hoffen, dass dieser unvergessliche Vorfall uns immer wieder daran erinnert, die Bemühungen dieser Sprecher ein wenig mehr zu würdigen.

Dies war eine deprimierende Woche für die Anime- und Gaming-Branche. Der World of Warcraft-Spieler Jarod Nandin starb im Alter von 40 Jahren aufgrund von Komplikationen durch COVID-19, und Bob Creek Burgers Hauptcharakterdesign Dave Creek starb nach einem Fallschirmsprungunfall.

2021 war bis jetzt hart und wir können nur beten, dass es nicht schlimmer wird, und hoffentlich kommen noch hellere Tage.

Sieh dir 7 Todsünden Staffel 4 an
Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com