Das Teen Girl Magazine zeigt Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba

Das Teen Girl Magazine Seventeen hat in seiner November-Ausgabe Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba mit Modetipps, Interviews mit Synchronsprechern und vielem mehr vorgestellt.

Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba hat seit seiner Einführung eine immense Popularität erlangt. Es war eine der größten Anime-Sensationen des Jahres 2019.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Der jüngste Demon Slayer-Film: Mugen Train, der am 16. Oktober veröffentlicht wurde, verdiente in den ersten zehn Tagen an der Abendkasse rund 100 Millionen US-Dollar.



Mit dieser zunehmenden Popularität ist dieser Anime jetzt überall zu sehen, selbst an Orten, an denen Sie am wenigsten erwarten, dass er vorhanden ist.

Das Teen Girl Magazine Seventeen stellte in seiner November-Ausgabe Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba vor und gab Modetipps, die auf der Ästhetik des beliebten Shonen Manga basieren.



Wie viele Bleichfilme gibt es?

Dämonentöter Visual | Quelle: Twitter

Die Ausgabe veröffentlichte sogar eine Diät, die auf „Vollkonzentrierte Atmung“ basiert und hauptsächlich Vorschläge für Übungsroutinen enthält.

Hiroshi Matsuyama, Präsident und CEO von CyberConnect2, twitterte, dass die spielerische und innovative Verwendung der Marke Demon Slayer durch das Magazin seine Vorstellungskraft überstieg.



Die weiblichen Mitarbeiter in der Fukuoka-Zentrale kauften Seventeen, also bat ich sie, mir den Inhalt zu zeigen, aber ich war überrascht über den Inhalt, der weit diagonal über meiner Vorstellungskraft lag. Ist das passiert? Werden Schüler dies eines Tages lesen?

Englische Übersetzung, Twitter Übersetzen

Matsuyama weist auf einige der in der Zeitschrift verwendeten Wortspiele hin, darunter „Mugen Kokurare-Hen“, ein Verweis auf den Infinity Train-Bogen „Kimetsu no Mote-JK: Sono-Koordination von Hi-Mote wo Tachikire“ (Kimetsu no Popular Schoolgirl) : Ich werde meinen Mangel an Popularität mit meinem koordinierenden Outfit beseitigen!) Und 'Mote-Hashira' (beliebte Säulen).

Die Ausgabe umfasst auch ein Interview mit den Synchronsprechern von Tanjiro und Nezuko, Natsuki Hanae und Akari Kitō. Ihnen wurden Fragen gestellt, wie sie ihre Schultage verbringen.

Der Film Mugen Train stellte in Japan einen neuen Rekord auf und wurde der schnellste Film, der 10 Milliarden Yen verdiente. In den ersten zehn Tagen wurden an der Abendkasse rund 7.983.442 Tickets verkauft.

LESEN: Demon Slayer Movie verdient am ersten Tag 9,48 Millionen US-Dollar

Über Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba ist eine japanische Manga-Serie, die von Koyoharu Gotoge geschrieben und illustriert wurde. Die Veröffentlichung in Shueishas Weekly Shonen Jump begann im Februar 2016 mit 19 gesammelten Tankōbon-Bänden, die ab sofort veröffentlicht wurden.

Tanjiro | Quelle: Fangemeinde

In einer Welt voller Dämonen und Dämonentöter folgt Kimetsu no Yaiba dem Leben zweier Geschwister Tanjiro und Nezuko Kamado nach dem Mord an ihrer Familie durch einen Dämon. Ihre Not endet nicht dort, da Nezukos Leben nur für sie verschont bleibt, um als Dämon zu leben.

Was ist die Reihenfolge der Drachenkugel

Als ältestes Geschwister gelobt Tanjiro, seine Schwester zu beschützen und zu heilen. Die Geschichte zeichnet die Bindung dieser Bruder-Schwester oder, noch besser, der Kombination aus Dämonentöter und Dämon gegen die Chancen eines Erzgegners und der Gesellschaft nach.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com