Das Nachthimmelschwert von Sword Art Online erhält eine lebensgroße Nachbildung

Kiritos Nachthimmelschwert erhält eine lebensgroße Nachbildung von Tamashii Nations. Das Replikat wurde im Online-Event TAMASHII NATION 2020 angezeigt.

Kiritos einhändiges Nachthimmelschwert ist ein göttliches Objekt, das sogar Eugeos blaues Rosenschwert in Bezug auf die Priorität übertrifft.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Jeder Fan von Sword Art Online muss davon geträumt haben, dieses schwarze Schwert mindestens einmal zu besitzen, während er sich die Serie ansieht.



In der Anime-Serie wird die leichte Primärwaffe aus einem Ast des Gigas-Zedernbaums gefertigt und hat eine hohe Haltbarkeit. Es bezieht den größten Teil der Kraft von Sonne und Erde und ist somit eine ideale Waffe, um schweren Schaden zu verursachen.

LESEN: Top 10 der stärksten Charaktere in der Schwertkunst Online-Alicization

Kiritos Nachthimmelschwert erhält eine lebensgroße kommerzielle Nachbildung von Tamashii Nations. Das Schwert befindet sich unter der Charakterlinie „Proplica“, die sich an erwachsene Sammler richtet.



Nachthimmel Schwert | Quelle: Fangemeinde

Das schwarze Schwert wird auf der Online-Veranstaltung TAMASHII NATION 2020 vom 6. bis 8. November öffentlich ausgestellt . Weitere Details zum Schwert werden später bekannt gegeben.

Sword Art Online Franchise hat auch eine kommende Anime-Serie mit dem Titel Sword Art Online: Progressive angekündigt. Daneben wurde ein kurzer Trailer zur kommenden Serie enthüllt.



LESEN: Sword Art Online Franchise kündigte einen weiteren Spinoff-Anime an

Über Schwertkunst Online

Sword Art Online ist eine japanische leichte Romanreihe, die von Reki Kawahara geschrieben und von Abec illustriert wurde.

Die Serie erscheint in naher Zukunft und konzentriert sich auf die Protagonisten „Kirito“ Kirigaya Kazuto und Asuna Yuuki, die verschiedene MMORPG-Welten der virtuellen Realität durchspielen.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com