Pacific Rim: Der neue Trailer des Schwarzen enthüllt den wahren Feind des Anime. Neues Bild

Pacific Rim: The Black hat einen neuen Trailer und ein neues Visual für seine März-Premiere auf Netflix veröffentlicht. Neuer Jäger, neue Protagonisten und ein unwahrscheinlicher Bösewicht!

Pacific Rim, die erfolgreiche Cyberpunk-Filmreihe, ist jetzt mit ihrer 3D-Anime-Adaption Pacific Rim: The Black zurück. Der Adrenalinschub durch das Zerschlagen von Kaiju macht süchtig und diese neue Anime-Serie wird dies nutzen, um eine weitere actiongeladene Handlung zu liefern.



Angriff auf Titan stirbt

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Obwohl Pacific Rim: The Black in derselben Welt wie sein Vorgänger spielt, ist die Zeitachse anders.



Während früher der Kaiju aus dem Pazifik auftauchte, nur um von einer Reihe von Schlägen von Jaegers getroffen zu werden, haben in The Black die Kaiju die Oberhand und die Menschheit wird in eine Ecke getrieben.

Netflix hat gerade einen englischsprachigen Trailer für die kommende Anime-Serie Pacific Rim: The Black veröffentlicht. Die Serie wird am 4. März 2021 auf Netflix Premiere haben.



Pazifischer Rand: The Black | Offizieller Trailer # 2 | Netflix Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

Offizieller Trailer von Pacific Rim

Der neue Trailer gibt uns einen detaillierten Überblick über die Gefahren, denen die beiden Geschwister ausgesetzt waren, um zu überleben. Ihre Eltern mussten sie verlassen, um Hilfe zu bekommen, aber sie kehrten nie zurück. Hayley und Taylor finden den Jaeger ihrer Eltern und trainieren sich damit.

In diesem Anime stellen die Menschen jedoch eine größere Bedrohung für die Welt und die Geschwister dar als die Kaiju. Taylor und Hayley haben das Interesse eines Geschäftsmannes geweckt, der sie für seine persönlichen Interessen nutzen möchte.



LESEN: Der pazifische Rand von Netfilx: Der offizielle Trailer des Schwarzen enthüllt einen neuen Jaeger

Diese beiden autodidaktischen Jaeger-Piloten müssen gegen Kaiju kämpfen und sich vor den Klauen der Menschen retten, die sie unangemessen ausnutzen wollen.

stirbt Naruto in der letzten Folge?

Für den kommenden Anime wurde ebenfalls ein neues Bild veröffentlicht:

Pazifischer Rand | Quelle: Twitter

Das neue Bild zeigt Atlas Destroyer, einen neuen Jaeger, der von unseren Hauptdarstellern besetzt wird. Der Anime wird weltweit auf Netflix mit sieben Folgen mit einer Dauer von jeweils einer halben Stunde uraufgeführt.

Über den pazifischen Raum

Pacific Rim ist ein amerikanischer Film aus dem Jahr 2013, der auf Monstern basiert, die die Erde angreifen. Es wird von Guillermo del Toro gerichtet.

Die Geschichte des Films spielt in der Zukunft, wenn sich ein interdimensionales Portal auf dem Grund des Pazifischen Ozeans geöffnet hat. Riesige Monster namens 'Kaiju' strömen aus dem Portal und richten in den umliegenden Gebieten Chaos an.

Menschen haben gigantische Mecha-Roboter namens Jaeger gebaut, um die Monster zu bekämpfen.

Quelle: Pacific Rim Twitter

Dr. Stone, was die Versteinerung verursacht hat
Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com