My Hero Academia Staffel 5 enthüllt Helden der Klasse 1B in neuem Bild

My Hero Academia neckt den bevorstehenden Wettbewerb zwischen den Klassen 1A und 1B in seiner neuen Grafik. In der fünften Staffel wird Shinso von 1C vorgestellt.

Es ist Zeit für My Hero Academia-Fans, zu quietschen und ihre Aufregung auszudrücken, da ein wichtiges Bild für die fünfte Staffel des Animes endlich da ist! Nach dem Cliffhanger der vierten Staffel werden in der fünften Staffel einige Fragen zu beantworten sein.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

My Hero Academia ist ein Anime, der seine Zuschauer dazu bringt, die Grundlagen von Gut und Böse in Frage zu stellen. Die Bösewichte haben keine verwaschene Hintergrundgeschichte, und selbst die Helden müssen ihre falschen Taten beantworten.



Das offizielle Website of My Hero Academia hat ein neues Bild für die kommende fünfte Staffel veröffentlicht. Die nächste Staffel wird am 27. März 2021 uraufgeführt.

Wie viele Jahreszeiten von Bungo-Streunerhunden gibt es?

Mein Held Academia Visual | Quelle: Offizielle Website



Yoshihiko Umakoshi, der Hauptanimator und Charakterdesigner des Anime My Hero Academia, hat das Bild gezeichnet. Das Franchise-Unternehmen feiert sein fünfjähriges Bestehen.

Das Bild zeigt Midoriya, Bakugo, Todoroki und andere Schüler der Klasse 1 A. Einige unbekannte Gesichter der Klasse 1B sind ebenfalls zu sehen. Da sich die fünfte Staffel auf die gemeinsamen Trainingsklassen der Klassen 1A und 1B konzentrieren wird, können wir erwarten, mehr über diese neuen Helden zu erfahren.

Stichworte SPOILER VORAUS! Diese Seite enthält Spoiler von My Hero Academia.

Hitoshi Shinso aus der Klasse 1C steht ebenfalls im Rampenlicht von Midoriya. Shinso ist ein Heldenkandidat und seine Eigenart ist Gehirnwäsche. Er wird auch an den Einzelkämpfen teilnehmen.



Wie viele Jahreszeiten gibt es von blauen Exorzisten

Wir erwarten auch, dass die fünfte Staffel Dekus Traum in der letzten Folge der vierten Staffel richtig erklärt. Wird er in der Lage sein, sein Spektrum an Kräften weiter zu erweitern, wenn er sich mit seiner Eigenart versöhnt?

In der letzten Saison von My Hero Academia hat sich die Animationsqualität verschlechtert. Die Fans erwarten, dass der gleiche Fehler nicht zweimal wiederholt wird.

wie man Dragon Ball z ohne Füller beobachtet

Schüler der Klasse 1A | Quelle: Wikipedia

Die Serie hat bereits zwei Verfilmungen. Beide Filme waren an der Abendkasse Hits gewesen. Ein dritter Anime-Film ist ebenfalls auf dem Weg und könnte im dritten Quartal 2021 veröffentlicht werden.

Umakoshi hat kommentiert, dass er nie damit gerechnet hätte, drei Jahre lang an einer einzigen Serie beteiligt zu sein. Er möchte auch, dass sich die Fans auf die Gruppenschlachten zwischen den Klassen 1A und 1B freuen.

LESEN: My Hero Academia Staffel 5: Release-Infos, Visuals und Trailer

Über My Hero Academia

My Hero Academia ist eine japanische Superhelden-Manga-Serie, die von Kōhei Horikoshi geschrieben und illustriert wurde. Es wird seit Juli 2014 in Weekly Shōnen Jump serialisiert. Die Kapitel wurden ab August 2019 zusätzlich in 24 Tankōbon-Bänden gesammelt.

Es folgt ein schrulliger Junge Izuku Midoriya und wie er den größten lebenden Helden unterstützt hat. Midoriya, ein Junge, der seit seiner Geburt Helden und ihre Unternehmungen bewundert, kam ohne Eigenart auf diese Welt.

An einem schicksalhaften Tag trifft er All Might, den größten Helden aller Zeiten, und entdeckt, dass er ebenfalls schrullig war.

Mit seiner fleißigen Haltung und seinem unerschütterlichen Geist, ein Held zu sein, gelingt es Midoriya, All Might zu beeindrucken. Er wird ausgewählt, um der Erbe der Kraft von Eins für Alle zu sein.

Dragon Ball Super 69 Englisch Sub

Quelle: Offizielle Website von My Hero Academia

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com