Moment, in dem Porzellanpuppen auf dem Boden zerbrechen, sieht aus, als wären sie in einem epischen Kampf

Für die Fotoserie Porzellanfiguren hat Martin Klimas ein Foto-Rig gebaut, das durch den Klang von Skulpturen ausgelöst wird, die auf den Boden treffen. All dies, um eine mitten in der Erschütterung befindliche Aufnahme zu erfassen, die mit Details gefüllt ist, die normalerweise im Moment verloren gehen. Der Künstler gibt alle Kontrolle ab, wenn er die Skulpturen aus einer Höhe von etwa 3 Metern freigibt. Daher muss die gesamte Planung im Voraus erfolgen, in der Hoffnung, dass sie gut wird.

Lass das nicht fallen! Zumindest nicht bevor der Fotograf Martin Klimas seine Kamera aufstellt, um den Moment festzuhalten, in dem diese zarten Porzellanpuppen auf den Boden fallen und in tausend Teile zerbrechen.



Für die Serie „ Porzellanfiguren Martin hat ein Foto-Rig gebaut, das durch den Klang von Skulpturen ausgelöst wird, die auf den Boden treffen. All dies, um eine mitten in der Erschütterung befindliche Aufnahme zu erfassen, die mit Details gefüllt ist, die normalerweise im Moment verloren gehen. Der Künstler gibt alle Kontrolle ab, wenn er die Skulpturen aus einer Höhe von etwa 3 Metern freigibt. Daher muss die gesamte Planung im Voraus erfolgen, in der Hoffnung, dass sie sich als gut herausstellt.



Die Endergebnisse zeigen, dass diese Puppen ein Eigenleben führen, indem sie selbst unerwartete neue Kontexte schaffen. Einige von ihnen brechen sogar in epische Faustkämpfe ein. Weil sie diese Energie irgendwo kanalisieren müssen ...

Mehr Info: martin klimas



Weiterlesen

zerbrochene-porzellan-puppen-kampf-martin-klimas-5

zerbrochene-porzellan-puppen-kampf-martin-klimas-16

zerbrochene-porzellan-puppen-kampf-martin-klimas-13



zerbrochene-porzellan-puppen-kampf-martin-klimas-12

zerbrochene-porzellan-puppen-kampf-martin-klimas-6

zerbrochene-porzellan-puppen-kampf-martin-klimas-8

zerbrochene-porzellan-puppen-kampf-martin-klimas-7

zerbrochene-porzellan-puppen-kampf-martin-klimas-18