Miss Kobayashis Dragon Maid Manga wird im November ausgegliedert

Miss Kobayashis Dragon Maid: Fafnir the Recluse ist ein Spin-off-Manga, der im November debütiert. Es wird sich auf Fafnir konzentrieren, den introvertierten Drachen.

Miss Kobayashis Dragon Maid ist ein Fantasy-Manga über einen sich verändernden Drachen. Der Manga bringt uns mühelos zum Lachen. Die bizarren Situationen in der Geschichte können die Leser ununterbrochen zum Kichern bringen.



die abenteuer von sinbad anime saison 2

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Kobayashi ist unabsichtlich derjenige geworden, der die Dankbarkeit eines Drachen erhält. Jetzt muss sie das ungeschickte Drachenmädchen namens Tohru unterbringen.



Obwohl Tohru ihr Bestes versucht, um bei den Hausarbeiten zu helfen, führt ihre Unerfahrenheit mit der menschlichen Welt zu lustigen Ergebnissen.

Das Monthly Action Magazin gab bekannt, dass ab dem 25. November ein neuer Spin-off-Manga von Miss Kobayashis Dragon Maid veröffentlicht wird. Die neue Ausgründung trägt den Titel Miss Kobayashis Dragon Maid: Fafnir the Recluse.



Kobayashi | Quelle: Fangemeinde

Nobuyoshi Zamurai wird Fafnir den Einsiedler zeichnen.

Der zentrale Charakter des neuen Spinoffs ist Fafnir, der introvertierte Otaku-Drache aus dem Manga.



Er schätzt Videospiele und seine fleißige Art ist sichtbar, wenn er die Nacht durchzieht, um Spiele zu spielen (obwohl Drachen keinen Schlaf brauchen, um zu funktionieren).

Fafnir mag menschliche Interaktion nicht besonders und dies kann ein guter Handlungspunkt für den kommenden Manga sein. Um ihn herum können verschiedene unangenehme Instanzen konstruiert werden.

Wir hoffen auch, Fafnirs Hintergrund zu entdecken, der bisher ein Rätsel war.

Miss Kobayashis Dragon Maid Manga erhielt im Januar 2017 eine Anime-Adaption . Sowohl Crunchyroll als auch Funimation haben es gestreamt. Die zweite Staffel des Anime ist für eine Veröffentlichung im Jahr 2021 nach einer Pause von 3 Jahren geplant.

LESEN: Miss Kobayashis Dragon Maid S: Neue visuelle Tease-Handlung

Der Manga hat zwei weitere Ausgründungen, Miss Kobayashis Dragon Maid: Kannas tägliches Leben und Miss Kobayashis Dragon Maid: Elmas Büro Lady Diary. Die Ausgründungen begannen 2016 bzw. 2017 mit der Serialisierung.

Über Miss Kobayashis Dragon Maid

Miss Kobayashis Dragon Maid ist ein Stück Leben, Fantasie, Comedy-Manga, geschrieben und illustriert von Cool-Kyou Shinja. Der Manga begann am 25. Mai 2013 mit der Serialisierung im Monthly Action Magazine.

Tooru | Quelle: IMDb

der Gott der High School roh

Es dreht sich um Kobayashi, einen stoischen Programmierer. Auf dem Weg zur Arbeit erschrickt Kobayashi, nachdem sie den Kopf eines Drachen gesehen hat. Der Drache starrt sie an und verwandelt sich sofort in ein junges Mädchen in einem Dienstmädchen-Outfit.

Sie stellt sich als Tooru vor und erinnert Kobayashi an ihr Angebot, in ihrem Haus zu bleiben, während sie in der vergangenen Nacht betrunken war. Sie bedauert ihre Entscheidung und stimmt Toorus Bitte zu, als persönliche Magd zu arbeiten, um die Schulden für ein Tierheim zurückzuzahlen.

Quelle: Dezember-Ausgabe des Monthly Action Magazins

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com