Misaki No Mayoiga Roman bekommt Anime Film von David Production

David Production enthüllt, dass Misaki kein Mayoiga-Anime-Film im Jahr 2021 debütieren wird. Ein Teaser-Video und ein Werbevideo wurden veröffentlicht.

Sachiko Kashiwabas Misaki no Mayoiga (Das verlassene Haus am Kap) folgt einem 17-jährigen Mädchen, das nach einem eigenen Ort in dieser Welt sucht.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Dies ist eine nostalgische Geschichte der „Regeneration“, die das Herz des Lesers erwärmen kann.



Das Anime-Studio David Production gab bekannt, dass sie einen Anime-Film produzieren, der auf dem ursprünglichen Roman basiert. Der Film wird 2021 debütieren, aber das genaue Erscheinungsdatum wurde noch nicht bekannt gegeben.

Zusammen mit der Ankündigung wurde ein Werbevideo für den Anime-Film veröffentlicht.



'Violet Evergarden' Reiko Yoshida Drehbuch, Fujiana Akiko Kuji verantwortlich für Na 'Mayoiga of the Cape' Bekanntmachung 「ヴァイオレット・エヴァーガーデン」吉田玲子脚本、フジアナ・久慈暁子がNa担当Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

'Violet Evergarden' Drehbuch von Reiko Yoshida, Fujiana Akiko Kuji, verantwortlich für Na 'Cape Mayoiga' Bekanntmachung

Das Video zeigt das Aussehen des traditionellen japanischen Hauses namens 'Mayoiga'. Von diesem Haus aus kann man das Meer sehen und den Hauch von Wärme und Nostalgie spüren.

Hier beginnt ein 17-jähriges Mädchen, das versucht, seinen Platz in der Welt zu finden, ein neues Leben mit Menschen, die nichts mit ihr zu tun haben.



Fuji TV eröffnete eine offizielle Website für den Anime-Film, auf der das Hauptpersonal und ein Teaser-Visual enthüllt wurden.

Misaki no Mayoiga | Quelle: Fangemeinde

Im Bild sehen wir die Hauptfigur Moeka, die in der Nähe des traditionellen japanischen Hauses mit Blick auf das Meer steht.

Position Mitarbeiter Andere Arbeiten
StudioDavid ProduktionFeuerkraft
DirektorShinya KawatsuraNon Non Biyori, Sakurada Zurücksetzen
DrehbuchautorReiko YoshidaK-ON!, Violet Evergarden, Liz und der blaue Vogel

Der Anime-Film spielt in der Präfektur Iwate und ist eine der drei Animationsarbeiten (andere sind Bakuten! Und Hula Fulla Dance), die am „Zutto Ouen Project 2011 + 10“ (Continuing Support Project 2011 + 10) teilnehmen.

Dieses Projekt, das im Jahr 2021 stattfinden wird, markiert den 10. Jahrestag des Erdbebens und des Tsunamis in Tohoku mit dem Anime, der vor einem Jahrzehnt im Katastrophengebiet spielt.

Über Misaki No Mayoiga

Der ursprüngliche Roman von Sachiko Kashiwaba wurde 2016 mit dem Noma Award für Jugendliteratur ausgezeichnet.

Die Geschichte dreht sich um die 17-jährige Moeka, die ihre Eltern verloren hat, und Yurie, die ihrem gewalttätigen Ehemann entkommen wollte, stieg eines Tages an einer Kitsunezaki-Station aus.

Das große Erdbeben und der Tsunami hatten ihr Schicksal verändert. Ihr Leben wurde gerettet, aber sie waren ratlos, als sie an einem Evakuierungsort nach ihrer Identität gefragt wurden.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com