Masayoshi Oishi erstellt ein animiertes Musikvideo mit dem Titel „Kamiari-Algorithmus“

Masayoshi Oishi hat mit seinem selbst erstellten Anime-Musikvideo „Kamiari Algorithm feat. Riria. ' Jetzt auf Youtube streamen!

Masayoshi Oishi, der Sänger, der zum Anime-Schöpfer wurde, hat gerade seine eigene Anime-Kreation herausgebracht!




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Oishi ist berühmt für seine Titelsongs für Anime wie Overlord und Kemono Friends, aber sein Eintauchen in die Welt der Animationsproduktion scheint viel Aufmerksamkeit erregt zu haben.



Ein Bild für ein bevorstehendes Anime-Projekt wurde Anfang Februar von Oishi veröffentlicht, und wir alle waren schockiert zu wissen, dass er die Verantwortung für einen Anime übernommen hat. Unsere Bedenken haben sich als falsch erwiesen, da Oishi mit Bravour bestanden hat.

Ein animiertes Musikvideo wurde von Masayoshi Oishi auf Youtube gepostet! Der Titel des Songs lautet 'Kamiari Algorithm (feat. Riria)'.



Masayoshi Oishi-Kamiari-Algorithmus (feat. Riria.) [Offizielles Video] Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

Masayoshi Oishi-Kamiari-Algorithmus (feat.Riria.) [Offizielles Video]

Das Musikvideo zeigt eine originelle Handlung, in der sich die beiden Protagonisten in einer futuristischen Welt treffen.

Beide gehen zu einem Festival, wo sie kandierte Äpfel und ein wunderschönes Feuerwerk genießen. Ihre Bindung droht jedoch abgetrennt zu werden.



'Kamiari zuki' ist der Monat, in dem sich alle japanischen Gottheiten in Izumo versammeln. Während dieser Zeit binden die Götter „en“, die Fäden sein sollen, die Menschen miteinander verbinden. 'En musubi' bezieht sich auf solche Bindungen, die von den Göttern geschaffen wurden.

Das Lied sagt, dass die beiden Menschen dazu bestimmt waren, sich zu treffen, da es von den Göttern entschieden wurde, und es ist ihr Schicksal.

Gott oder Algorithmus (feat. Riria.) [Offizielles Video] http://youtu.be/mQaIKnHltb0 [Lieferlink] https://lnk.to/KamiariAlgorithm

Twitter Übersetzung, Englisch Übersetzen

Die Vocals von Oishi und Riria geben dem animierten Musikvideo sein Leben. Ihre gefühlvollen Stimmen verwickeln sich zu einem energiegeladenen Lied.

Sae Okamoto hat den Anime inszeniert und sich die Charakterdesigns ausgedacht. Studio TriF hat das Musikvideo animiert.

Okamoto hat zuvor Anime wie Mecha-Ude und Kyoshin an Hyoka no Shiro gerichtet. Studio TriF hatte Mecha-Ude animiert.

LESEN: Illustrator loundrow enthüllt einen Ein-Mann-Kurzanimiefilm, Summer Ghosts Visual

Masayoshi Oishis erster Anime-Titelsong war 'Go Exceed !!' für Ace of Diamond. Das OP 'Yokosei Japari he' für Kemono Friends brachte ihm einige Berühmtheit ein.

Seine nächsten Projekte sind für den kommenden Anime Dragon Goes House-Hunting und SSSS.Dynazenon.

Quelle: Masayoshi Oishi Twitter

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com