Ruffy streckt seine helfende Hand nach einem unerwarteten Verbündeten aus

Episode 950 von One Piece zeigt Ruffy, wie er Momonosuke hilft, seine Stimme zu finden. Momo hat Angst, sich seinem Erbe zu stellen, und Ruffy weiß genau, was zu tun ist!

One Piece ist einer der beliebtesten Anime in der aktuellen Timeline. Die wundervolle Kreation von Eiichiro Oda hat Fans von Manga und der Anime-Welt begeistert.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Jeder seltsame Charakter ist mit der Geschichte verbunden, und unabhängig von den Macken lieben wir jeden einzelnen von ihnen.



Die Zeit, als ich als Schleim Staffel 2 wiedergeboren wurde

Die Wendungen in One Piece sind nicht weniger faszinierend. Ruffy überrascht uns nicht nur mit seinem Witz und seiner Beharrlichkeit, sondern auch mit seinem Mitgefühl. In der neuesten Folge von One Piece finden wir ein weiteres Beispiel dafür, wie unterstützend er sein kann.

Die Gefangenen von Udon wurden in Episode 950 befreit und sind Ruffy und seinen Verbündeten dankbar. Dankbarkeit ist jedoch nur von kurzer Dauer, denn sobald sie erkennen, dass Ruffy ein Pirat ist, verlieren sie jegliches Vertrauen in ihn.



Ruffy | Quelle: Fangemeinde

Ruffy erkennt dann, dass die einzige Person, die ihn aus dieser Notlage retten kann, Momonosuke ist.

Als Sohn von Kozuki Oden ist Momonosuke die einzige Person, die die Samurai wieder vereinen und ihr Vertrauen zurückgeben kann .



Momonosuke ist jedoch jung und hat keine Erfahrung auf diesem Gebiet. Er ist besorgt, dass alles, was die Gefangenen sehen werden, wenn sie ihn ansehen, sein Vater Kozuki Oden ist. Die Angst, seinem Vater unterlegen zu sein, hielt ihn zurück.

Ruffy findet eine unerwartete Lösung für das Problem. Als Momonosuke versucht, seine Fähigkeit anzuerkennen, antwortet er mit Beleidigungen .

Wie bekommt Sasuke den Rinneganer?

Er benutzt nicht nur verbale Stöße, sondern auch einen riesigen Felsbrocken, um Momo zu zwingen, vor den Gefangenen herauszukommen.

LESEN: One Piece Episode 950: Erscheinungsdatum, Vorhersagen, Online ansehen

Die Gefangenen sind überglücklich, Momo zu sehen. Er fasst seinen Mut zusammen und spricht die Menge an. Er erzählt ihnen auch von Ruffy und wie seine Hilfe unverzichtbar war .

Obwohl Ruffy unter dem Virus leidet, schafft er es, Momo einen Stoß zu geben. Momo überwindet seine Sanftmut und gewinnt das Vertrauen der Gefangenen in Wano.

Über ein Stück

One Piece ist eine japanische Manga-Serie, die von Eiichiro Oda geschrieben und illustriert wurde. Es wurde seit dem 22. Juli 1997 in Shueishas Weekly Shōnen Jump Magazine serialisiert und in 95 Tankōbon-Bänden gesammelt.

Wie ist die Reihenfolge der Tenchi Muyo-Serie?

Der Mann, der alles auf dieser Welt erworben hatte, der Piratenkönig, ist Gol D. Roger.

Die letzten Worte, die er am Hinrichtungsturm sagte, waren: „Meine Schätze? Wenn du es willst, werde ich es dir geben. Suche danach, ich habe alles an diesem Ort gelassen. “

Diese Worte schickten viele auf die Meere, jagten ihren Träumen nach und gingen auf der Suche nach One Piece in Richtung Grand Line. So begann ein neues Zeitalter!

Der junge Affe D. Luffy will der größte Pirat der Welt sein und macht sich auf die Suche nach One Piece auf den Weg zur Grand Line.

Seine vielfältige Crew besteht aus einem Schwertkämpfer, einem Schützen, einem Seefahrer, einem Koch, einem Arzt, einem Archäologen und einem Cyborg-Schiffbauer. Dies wird ein unvergessliches Abenteuer sein.

Quelle: Episode 950 von One Piece

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com