Kaguya-sama Kapitel 213: Veröffentlichungsdatum, Verzögerung und Diskussionen

Kaguya-Sama Kapitel 213 wird am 7. Januar 2020 veröffentlicht. Rohscans für Kapitel 213 wurden nicht durchgesickert und hinzugefügt.

In Kapitel 212 schockiert Mikados Ankunft alle und die ganze Klasse scheint nervös zu sein. Mikado fühlt sich ausgeschlossen und versucht, sich mit Kaguya anzufreunden, aber sie weigert sich, ihn anzuerkennen.



Währenddessen unterbricht Miyuki ihre Unterhaltung und stellt sich Mikado auf einschüchternde Weise vor. Danach scheinen die beiden ihre Differenzen beiseite gelegt und sich als Freunde begrüßt zu haben.



Kaguya und Miyuki | Quelle: Fangemeinde

Später macht Mikado Miyuki ein Kompliment und Miyuki erkennt, dass Mikado Shijo nicht der einer arroganten Person ist, die er für ihn hielt. Miyuki Shiroganes Kampfbogen beginnt als Sorge um Kaguya, nachdem er das College verlassen hat und sich bemüht, für sie zu kämpfen.



Wird Miyuki Kaguya helfen können?

Inhaltsverzeichnis 1. Veröffentlichungsdatum von Kapitel 213 I. Ist Kaguya Sama diese Woche in einer Pause? 2. Kapitel 213 Raw Scan, Lecks 3. Kapitel 213 Diskussionen und Vorhersagen 4. Zusammenfassung von Kapitel 212 5. Wo zu lesen 6. Über Kaguya-sama

1. Veröffentlichungsdatum von Kapitel 213

Kapitel 213 des Kaguya Sama Mangas wurde am Donnerstag, den 07. Januar 2021 veröffentlicht.

ICH. Ist Kaguya Sama diese Woche in einer Pause?

Nein! Kaguya-sama macht diese Woche keine Pause. Das nächste Kapitel wird am 7. Januar veröffentlicht.



Kaguya-sama Manga wird im Weekly Young Jump Magazine veröffentlicht, einem wöchentlichen Magazin, das jeden Donnerstag erscheint.

2. Kapitel 213 Raw Scan, Lecks

Das neue Kapitel dreht sich um Miko Iino, während sie Miyuki tröstet und ihm Ratschläge gibt, während Kaguya Zeuge der ganzen Tortur ist.

Beitrag auf imgur.com anzeigen

Chika Fujiwara taucht auch in der Mitte des Kapitels auf.

3. Kapitel 213 Diskussionen und Vorhersagen

Die Fans des Mangas interessieren sich für die neue Freundschaft zwischen Miyuki Shirogane und Mikado Shijo.

In Bezug auf das jüngste Kapitel 212 spekulieren die Fans über eine neue Freundschaft zwischen Miyuki, Mikado und Kaguya.

Die Fans warten auch auf Hasayakas Auftritt in den kommenden Kapiteln und einige fragen sich, wie sich das Treffen von Hasayaka und Mikado entwickeln würde.

sieben Todsünden Liste der Folgen

4. Zusammenfassung von Kapitel 212

In Kapitel 212 mit dem Titel 'Mikado Shijo will passen' nimmt die Geschichte mit Mikados Ankunft eine neue Wendung.

Allerdings ist der intelligente Mikado Shijo fühlt sich wie ein Ausgestoßener an, der im letzten Jahr eine neue Schule besucht, und es scheint schwierig zu sein, sich in Menschen einzufügen und sich ihnen zu nähern.

Mikado Shijo | Quelle: Fangemeinde

Die anderen in ihrer Klasse haben ebenfalls große Angst, sich Mikado zu nähern, weil ihn verschiedene Gerüchte umgaben, als er ein brutaler Fußballspieler war.

Währenddessen erkennt Mikado Kaguya und geht beiläufig auf sie zu, aber Kaguya ist beleidigt über seine lockere Herangehensweise. Miyuki sucht diese Gelegenheit, um sich Mikado vorzustellen und erzählt ihm, wie er hart gearbeitet hat, um ihn zu besiegen .

Miyuki ist jedoch erstaunt, als Mikado ihm sagt, dass er zu ihm aufschaut, weil er so hartnäckig ist, jedes Mal den ersten Platz zu erreichen.

Miyuki errötet durch das Kompliment und stellt fest, dass Mikado nicht so schlecht von einer Person ist, die er für ihn hielt.

Währenddessen nähert sich Maki Kaguya und drückt aus, wie sich die beiden ähnlichen Menschen anscheinend angefreundet haben. Sie findet Miyuki und Mikado zu schlau für ihr eigenes Wohl.

Aber Kaguya glaubt nicht, dass sie ähnlich sind und denkt, dass Miyuki ganz anders ist als Mikado.

Mikado enthüllt auch, dass seine Eltern ihn gezwungen haben, die Bestnoten zu bekommen, damit er weiter Fußball spielen und im Team bleiben kann.

Später wird Miyuki auf dem Dach der Schule gesehen, wie er über die Dinge nachdenkt, die er und Kaguya vor dem Ende der Frühlingsferien besprochen hatten. Er weiß, dass dies das letzte Semester ist, an dem er als normaler Abiturient teilnehmen kann, und bedauert, dass er Kaguya nicht helfen kann.

Er plant, Kaguya so viel wie möglich zu helfen, auch wenn es bedeutet, seine Kräfte zu opfern.

Das Kapitel endet, als Miyuki sich auf seinen Kampfbogen vorbereitet.

Wird Miyuki Kaguya helfen können? Das können wir nur in Kapitel 213 herausfinden.

LESEN: Ist Kaguya Sama gut? Eine Rezension

5. Wo zu lesen

Da Kaguya-sama Manga unter Kodansha Comics veröffentlicht wird, gibt es keine offizielle Möglichkeit, die Manga / Bücher online zu lesen, außer durch den Kauf ihrer digitalen Kopien für Amazon Kindle und andere.

Wir empfehlen Ihnen, die Bände zu kaufen, anstatt Piraten-Websites zu verwenden.

6. Über Kaguya-sama

Kaguya sama wa Kokurasetai ist eine japanische Manga-Serie, die von Aka Akasaka geschrieben und illustriert wurde.

Kaguya Shinomiya | Quelle: Fangemeinde

Es begann im Mai 2015 mit der Serialisierung in Shueishas Miracle Jump und wurde im März 2016 auf Weekly Young Jump übertragen.

Es folgt der Präsident des Studentenrates, Miyuki Shirogane, und der Vizepräsident, Kaguya Shinomiya, die das perfekte Paar zu sein scheinen.

In welcher Reihenfolge schaue ich Schicksal Anime

Kaguya ist die Tochter einer wohlhabenden Konglomeratfamilie, und Miyuki ist der beste Schüler der Schule und in der gesamten Präfektur bekannt.

Obwohl sie sich mögen, sind sie zu stolz, um ihre Liebe zu bekennen, da sie glauben, dass jeder, der dies zuerst tut, verlieren würde.

Die Geschichte folgt ihren vielen Plänen, um den anderen dazu zu bringen, zuerst seine Leidenschaft zu erklären! Bis Dezember 2019 hatte der Manga über 9 Millionen gedruckte Exemplare.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com