Jujutsu Kaisen endet in 2 Jahren!? Gege Akutami gibt unsichere Erklärung ab

In einem kürzlich geführten Interview erklärte Gege Akutami, der Schöpfer des berühmten Mangas Jujutsu Kaisen, dass die Serie, obwohl sie unsicher ist, möglicherweise in zwei Jahren enden könnte.

Wenn Sie nicht unter einem Felsen leben, haben Sie wahrscheinlich von dem legendären Manga Jujutsu Kaisen gehört.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Jujutsu Kaisen wurde 2018 von Mangaka Gege Akutami gegründet und erlebte 2020 einen enormen Beliebtheitsboom Anime-Anpassung .



Die Geschichte über einen mit Kräften verfluchten Gymnasiasten ließ die gesamte Otaku-Gemeinde sich in Jujutsu Kaisen verlieben.

Obwohl Covid-19 den plötzlichen Anstieg des Interesses an Manga und Anime beeinflusste, hatte Jujutsu Kaisen die perfekte Formel für einen Hit Shonen Manga.



Es enthielt die üblichen Tropen des Protagonisten, der plötzlich in eine Welt magischer Kräfte hineingeworfen wurde, einen Motivationsführer, Freunde mit Rücken und mächtige Superschurken.

Geges wunderschöne Darstellung des gleichen alten Trops hat uns Fans sofort begeistert.

Aber jetzt hat Gege Akutami in einem Interview die traurige Wahrheit über Jujutsu Kaisens Zukunft erklärt.



Am 27. Februar erschien Gege Akutami in einem Fernsehinterview mit dem Titel Mangadō Kobayashi Manga Taishō 2020 Grand Prix Akutami Gege „Jujutsu Kaisen“ –Akai-.

Das Interview wurde speziell geführt, um die große Beliebtheit von Jujutsu Kaisen und die Meinung von Gege über den neu entdeckten Erfolg zu erörtern.

Auf die Frage nach Jujutsu Kaisens Zukunft antwortete er jedoch, dass der Manga wahrscheinlich innerhalb von zwei Jahren enden werde.

Aber er fügte hinzu, er sei mit der Schätzung nicht zufrieden. Er beschrieb den Verlauf der Geschichte des Mangas, als wären dies Zughaltestellen, um den Berg zu erreichen. Fuji.

Während die Zugfahrt insgesamt 9 Haltestellen hat, erklärte Gege, dass Jujutsu Kaisens Geschichte bereits die 6. oder 7. Haltestelle erreicht hatte.

LESEN: Yuta beschwört ein bekanntes Gesicht im neuesten Kapitel von Jujutsu Kaisen

Gege fügte hinzu, dass das Ende des Mangas schon in seinem Kopf entschieden wurde. Er weiß, wie sich das Ende eines jeden Charakters entwickeln wird, ist sich aber immer noch nicht sicher, ob Sukuna endet.

Jujutsu Kaisens Staffel 1 wird derzeit mit Episode 23 ausgestrahlt, die am 20. März veröffentlicht werden soll. Während der Manga in Kapitel 142 ist, das den Shibuya-Zwischenfall mit Yuuji verfolgt, der jetzt als gesuchter Verbrecher markiert ist.

Sehen Sie Jujutsu Kaisen auf:

Obwohl wir nicht wissen, wann und wie Jujutsu Kaisen enden wird, kann ich nur sagen, wann immer es passiert, wir Fans werden dieses Meisterwerk nie vergessen.

welche Reihenfolge, um Angriff auf Titan zu sehen

Über Jujutsu Kaisen

Jujutsu Kaisen, auch bekannt als Sorcery Fight, ist eine japanische Manga-Serie, die von GegeAkutami geschrieben und illustriert wurde und seit März 2018 in Weekly Shōnen Jump serialisiert ist.

Jujutsu Kaisen | Quelle: Fangemeinde

Die einzelnen Kapitel werden von Shueisha gesammelt und veröffentlicht. Ab Juni 2020 werden elf Tankōbon-Bände veröffentlicht.

Viz Media veröffentlichte die ersten drei Kapitel seiner Initiative „Jump Start“ und veröffentlichte die Druckserie ab Dezember 2019.

Eine von MAPPA produzierte Adaption einer Anime-Fernsehserie wurde zur Premiere im Oktober 2020 angekündigt.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com