Jujutsu Kaisen Kapitel 139: Veröffentlichungsdatum, Verzögerung und Diskussionen

Jujutsu Kaisen Kapitel 139 wird am 21. Februar 2021 veröffentlicht. Raw-Scans für Kapitel 139 wurden noch nicht veröffentlicht.

Kapitel 138 von Jujutsu Kaisen mit dem Titel „Der Zenin-Clan“ begann mit allen im Haus versammelten Zenin-Clan-Mitgliedern.



Mit dem Tod von Naobito Zenin ging das Erbe an Naoya Zenin und er wurde das Oberhaupt des Clans.



Naobitos Testament erklärte jedoch auch, dass mit dem Tod von Satoru Gojo die Familie Zenin Megumi in die Familie aufnehmen würde und dass alle Vermögenswerte und die Position des Clankopfes stattdessen an Megumi Fushiguro gehen würden.

Diese Aussage machte Naoya wütend und er schwor, Megumi und Sukunas Schiff zu töten, damit niemand ihm in die Quere kommen konnte.



Was wird das Schicksal von Yuuji und Gojo Sensei sein?

Dieses Mal wurde ich als Schleim-Yuuki wiedergeboren

Lesen Sie diesen Artikel, um alle Details zum kommenden Kapitel des Jujutsu Kaisen Manga zu erfahren.

Inhaltsverzeichnis 1. Kapitel 139 Diskussionen und Vorhersagen 2. Kapitel 139 Veröffentlichungsdatum I. Ist Jujutsu Kaisen diese Woche in einer Pause? 3. Kapitel 139 Lecks und Rohscans 4. Wo man Jujutsu Kaisen liest 5. Zusammenfassung von Kapitel 138 6. Über Jujutsu Kaisen

1. Kapitel 139 Diskussionen und Vorhersagen

In dem kürzlich veröffentlichten Kapitel 139 von Jujutsu Kaisen wissen wir, dass Naoya Zenin plant, Yuuji und Megumi zu töten.



Sein Groll gegen Megumi liegt auch in der Tatsache, dass Megumi das Erbe des Zenin-Clans erhält, wenn Gojo Sensei stirbt.

Yuta Okkutsu | Quelle: Fangemeinde

Die Fans fragen sich, ob Yuta sich mit Naoya zusammenschließen wird, um Yuuji zu töten. Yuta ist bereits auf der Suche nach Yuuji, aber wenn Naoya sich ihm nähert und seinen Groll gegen Maki Zenin teilt, möchte Yuta möglicherweise nicht weiter mit Naoya in Verbindung gebracht werden.

stirbt eren in Folge 5?

Die Fans fragen sich auch, ob Yuuji und Megumi sich endlich finden werden.

2. Kapitel 139 Veröffentlichungsdatum

Kapitel 139 des Jujutsu Kaisen Mangas wurde am Sonntag, den 21. Februar 2021 um 9:30 Uhr PDT veröffentlicht.

Schwarzklee Yuno ist Licht Sohn

I. Ist Jujutsu Kaisen diese Woche in einer Pause?

Jujutsu Kaisen Manga wird im Weekly Shonen Jump Magazin veröffentlicht.

Kapitel 139 des Jujutsu Kaisen Mangas macht diese Woche keine Pause. Es wird wie geplant in der nächsten Ausgabe des Weekly Shonen Jump am 21. Februar fortgesetzt.

3. Kapitel 139 Lecks und Rohscans

Die Rohversion von Kapitel 139 von Jujutsu Kaisen ist nicht durchgesickert. Das neue Kapitel könnte Yuta enthüllen, der versucht, Itadori Yuuji zu finden und auszuführen.

4. Wo man Jujutsu Kaisen liest

Lesen Sie Jujutsu Kaisen auf shonenjump online Lesen Sie Jujutsu Kaisen auf Shonenjump auf Android Lesen Sie Jujutsu Kaisen auf shonenjump auf ios

5. Zusammenfassung von Kapitel 138

Das Kapitel beginnt mit allen Zenin-Männern, die sich im Haus versammelt haben, um über das Erbe nach Naobito Zenins Tod zu sprechen. Das Erbe geht schließlich an Naoya Zenin, der seine frauenfeindliche Einstellung zu Maki und Mai teilt, Sekunden nachdem er im Haus angekommen ist.

Dies zeigt auch, wie die Frauen in der Jujutsu-Welt behandelt werden, obwohl sie mächtiger und fähiger sind als einige der männlichen Jujutsu-Zauberer.

Naoya ist glücklich, das neue Oberhaupt des Zenin-Clans zu sein, aber sein Glück wird gestoppt, als er von dem Zustand erfährt, den sein Vater ebenfalls in das Erbschaftswillen aufgenommen hat.

Das Testament besagte, dass gemäß der Vereinbarung von Satoru Gojo und Toji Fushiguro die Zenin-Familie gezwungen sein würde, Megumi Fushiguro zu adoptieren, wenn Satoru Gojo etwas zustoßen würde, und er das nächste Oberhaupt des Zenin-Clans werden würde.

Naoya Zenin | Quelle: Fangemeinde

higurashi no naku koro ni Folge 5

Diese Aussage erschütterte Naoya bis ins Mark und in einem Anfall initiierte er eine Mission, um Megumi zu jagen. Er fand heraus, dass Megumi nach Yuuji, Sukunas Schiff, Ausschau gehalten hatte und beschloss, beide zu töten, um seine Gier zu befriedigen.

Währenddessen versteckt sich Yuuji immer noch vor der Jujutsu-Welt. Choso erscheint an seiner Seite und fordert ihn auf, zu seiner High School zurückzukehren, zu der Yuuji sich weigert, indem er sagt, dass er nicht zurückkehren kann, bevor er von Sukunas Plan mit Megumi erfährt.

Er ist auch schuldbewusst von der Tatsache, dass er viele Menschen ermordet hat. Yuuji entschuldigt sich sogar bei Choso, dass er seine Brüder getötet hat. Choso vergibt ihm leicht, indem er es ein Missverständnis nennt.

Es scheint, als ob Yuuji und Choso immer noch in Tokio in der Nähe des Shibuya-Gebiets sind und verfluchte Geister beseitigen, die die Stadt verwüstet haben.

Wird Yuuji getötet? Warten wir auf Kapitel 139, um die Wahrheit herauszufinden.

Der Teufel ist ein Teilzeit-Netflix
LESEN: Stärkste Charaktere in Jujutsu Kaisen, Rangliste!

6. Über Jujutsu Kaisen

Jujutsu Kaisen, auch bekannt als Sorcery Fight, ist eine japanische Manga-Serie, die von GegeAkutami geschrieben und illustriert wurde und seit März 2018 in Weekly Shōnen Jump serialisiert ist.

Die einzelnen Kapitel werden von Shueisha gesammelt und veröffentlicht. Ab Juni 2020 werden elf Tankōbon-Bände veröffentlicht.

Viz Media veröffentlichte die ersten drei Kapitel seiner Initiative „Jump Start“ und veröffentlichte die Druckserie ab Dezember 2019.

Eine von MAPPA produzierte Adaption einer Anime-Fernsehserie wurde zur Premiere im Oktober 2020 angekündigt.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com