Jujutsu Kaisen Kapitel 133: Veröffentlichungsdatum, Verzögerung und Diskussionen

Jujutsu Kaisen Kapitel 133 mit dem Titel „Shibuya Incident Part: 50“ wird am 20. Dezember 2020 veröffentlicht. Raw Scans und Spoiler sind durchgesickert.

Kapitel 132 von Jujutsu Kaisen mit dem Titel 'Shibuya Incident: 49' hat uns Fans mit Mahitos Niederlage überglücklich gemacht. Der arrogante Mahito, der nicht in der Lage war, das volle Potenzial von Yuujis Kräften zu erfassen, wurde vor der Schlacht davongelaufen.



Später hatte Mahito keine verfluchte Macht mehr, seine neue Transformation beizubehalten, und kehrte zu sich selbst zurück. Aus Angst vor seinem eigenen Tod rannte er vor der Schlacht davon, als Yuuji ihn verfolgte, nur um Geto zu begegnen, der sich bereit erklärte, dem jetzt besiegten Mahito zu helfen.



die unregelmäßige an der magischen High School Episode 6

Wird Yuuji Geto besiegen können? Wird Todo seine verfluchte Technik für immer verlieren?

Lesen Sie diesen Artikel, um alle Details zum kommenden Kapitel des Jujutsu Kaisen Manga zu erfahren.



Inhaltsverzeichnis 1. Kapitel 133 Lecks und Rohscans 2. Kapitel 133 Diskussionen und Vorhersagen 3. Kapitel 133 Veröffentlichungsdatum I. Ist Jujutsu Kaisen diese Woche in einer Pause? 4. Wo man Jujutsu Kaisen liest 5. Zusammenfassung von Kapitel 132 6. Über Jujutsu Kaisen

1. Kapitel 133 Lecks und Rohscans

Getou scheint alle Kräfte von Mahito absorbiert und ihn zu einem Geist gemacht zu haben, den er schlecht konsumieren kann.

Beitrag auf imgur.com anzeigen

Auf der anderen Seite scheint Getou nach Yuujis und Getous Gespräch die Zeit zurückgedreht zu haben, als Yuuji noch in der unterirdischen Shibuya Station zurückschlug.

2. Kapitel 133 Diskussionen und Vorhersagen

In dem kürzlich veröffentlichten Kapitel 132 von Jujutsu Kaisen sehen wir, wie Yuuji sein volles Potenzial an verfluchten Kräften erreicht und Mahito schließlich vor Angst zittern lässt.



Die Fans sehen, wie Mahito aus Angst vor seinem eigenen Tod vor Yuuji davonläuft.

Yuuji hat eine so erstaunliche Belastbarkeit gezeigt, dass die Fans beeindruckt waren, aber einige sind auch ungläubig darüber, dass Todo seine Hand verloren hat .

Yuji Itadori | Quelle: Fangemeinde

Fans beobachten auch, dass Geto, der Mahito hilft, ein anderes Setup sein könnte, da Geto bekanntermaßen eine verfluchte Technik hat, die die verfluchten Kräfte eines anderen heraussaugt. Er könnte planen, Mahito zu verschlingen, um seine Kräfte zu erlangen.

3. Kapitel 133 Veröffentlichungsdatum

Kapitel 133 des Jujutsu Kaisen Mangas wurde am Sonntag, den 20. Dezember 2020 um 9:30 Uhr PDT veröffentlicht.

I. Ist Jujutsu Kaisen diese Woche in einer Pause?

Jujutsu Kaisen Manga wird im Weekly Shonen Jump Magazin veröffentlicht.

Wie viele Folgen hat Naruto?

Jujutsu Kaisen Manga macht diese Woche keine Pause. Kapitel 133 wird in der nächsten Ausgabe des Weekly Shonen Jump am Sonntag fortgesetzt.

4. Wo man Jujutsu Kaisen liest

Lesen Sie Jujutsu Kaisen auf Shonenjump Lesen Sie Jujutsu Kaisen auf Shonen Jump on Android Lesen Sie Jujutsu Kaisen über Shonen Jump on IOS

5. Zusammenfassung von Kapitel 132

Yuuji greift Mahito frontal an, aber Mahito hat bereits geplant, dem Angriff auszuweichen und Yuujis Nacken zu treffen, wenn er es am wenigsten erwartet .

Obwohl Mahitos Plan funktioniert und er einen Angriff auf Yuujis Nacken landet, kann er einen verzögerten zweiten Aufprall auf seinen Körper nicht nachvollziehen.

Es zeigt sich, dass Yuuji nach seinem Kampf mit Choso nun in der Lage ist, seine divergierende verfluchte Fausttechnik nach Belieben vollständig zu kontrollieren und umzusetzen.

Mahito | Quelle: Fangemeinde

In der Zwischenzeit taucht Todo auf und gibt an, dass Waffen lediglich Dekorationen sind, die für den Applaus verwendet werden. Bei weiterer Klarheit seines Aussehens stellen wir jedoch fest, dass seine linke Handfläche vollständig erodiert und zerfallen ist .

Es könnte daran liegen, dass er plötzlich mit Mahito in Kontakt kam.

Mahito bereitet sich auf einen Wechsel in der Position mit Todo vor, doch Todo verrät, dass sein Boogie-Woogie-Fluch aufgrund seines Verlusts der linken Handfläche bereits tot ist. So traurig es für uns ist, das zu bezeugen, Todo ist jetzt machtlos.

Wird es eine Staffel 3 des blauen Exorzisten geben?

Yuuji nutzt diese Chance, um den abgelenkten Mahito mit einem allmächtigen schwarzen Blitz zu treffen, der ihn fliegen lässt.

Später sehen wir Mahito wieder in seiner ursprünglichen Form, da er jetzt keine verklärten Menschen mehr hat.

Yuuji taucht über ihm auf und sagt, dass er Mahitos Aussage zustimmt, dass beide in gewissem Sinne gleich sind. Und erklärt, dass er Mahito töten wird, ungeachtet seiner Form, seines Fluches und seiner Form.

Mahito flieht aus Angst vor seinem eigenen Tod aus der Szene. Yuuji jagt ihm nach. Die beiden werden als Hase und Wolf dargestellt und zeigen die Situation eines Raubtiers und einer Beute. Yuuji ist der Raubtier und Mahito repräsentiert die Beute.

Mahito stößt auf Geto, der am Ende des Kapitels seine Hilfe anbietet.

Dragon Ball Super Episode 67 roh

Eines ist sicher, Mahitos Arroganz wurde von Yuuji vollständig ausgelöscht. Mahito konnte Yuujis wahres Potenzial nicht erkennen und ist jetzt schwach und verletzlich vor dem mächtigen Yuuji, den er zuvor verspottet hatte.

Wir hoffen, dass Yuuji den neuen herannahenden Herausforderer besiegen kann.

Wird Geto gegen Yuuji kämpfen? Wird Mahito sterben? Warten wir auf Kapitel 133, um die Wahrheit herauszufinden.

LESEN: Jujutsu Kaisens letztes Kapitel zeigt einen schwachen Aoi Todo

6. Über Jujutsu Kaisen

Jujutsu Kaisen, auch bekannt als Sorcery Fight, ist eine japanische Manga-Serie, die von Gege Akutami geschrieben und illustriert wurde und seit März 2018 in Weekly Shōnen Jump serialisiert ist.

Die einzelnen Kapitel werden von Shueisha gesammelt und veröffentlicht. Ab Juni 2020 werden elf Tankōbon-Bände veröffentlicht.

Viz Media veröffentlichte die ersten drei Kapitel seiner Initiative „Jump Start“ und veröffentlichte die Druckserie ab Dezember 2019.

Eine von MAPPA produzierte Adaption einer Anime-Fernsehserie wurde zur Premiere im Oktober 2020 angekündigt.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com