Jujutsu Kaisen Kapitel 130: Erscheinungsdatum, Verzögerung und Diskussionen

Jujutsu Kaisen Kapitel 130 mit dem Titel „Shibuya Incident Part: 47“ wird am 22. November 2020 veröffentlicht. Jujutsu Kaisen 130 Rohscans und Spoiler.

Kapitel 129 von Jujutsu Kaisen mit dem Titel „Shibuya Incident: 46“ beginnt mit Yuuji und Todo kämpfen immer noch mit Mahito.



Mahito behauptet, dass dies die letzte Chance für ihn und Yuuji ist, sich gegenseitig zu verfluchen, also sollten sie alles geben, was sie haben.



Kann Natsu sich in einen Drachen verwandeln?

Wir können sehen, dass all diese Kämpfe Mahitos Stärke erheblich beeinflusst haben, da er Todo nicht alleine besiegen kann.

Er nimmt ein letztes Mal ein Glücksspiel auf, indem er eine Domain-Erweiterung für 0,2 Sekunden öffnet und Todo mit seiner verfluchten Magie gefangen hält, was ihm schließlich Schaden zufügt.



Wird Todo Mahitos Domain-Erweiterung überleben? Ist Kugisaki tot?

Lesen Sie diesen Artikel, um alle Details zum kommenden Kapitel des Jujutsu Kaisen Manga zu erfahren.

Inhaltsverzeichnis 1. Kapitel 130 Diskussionen und Vorhersagen 2. Kapitel 130 Veröffentlichungsdatum I. Ist Jujutsu Kaisen diese Woche in einer Pause? 3. Kapitel 130 Lecks und Rohscans 4. Wo man Jujutsu Kaisen liest 5. Zusammenfassung von Kapitel 129 6. Über Jujutsu Kaisen

1. Kapitel 130 Diskussionen und Vorhersagen

In dem kürzlich veröffentlichten Kapitel 129 von Jujutsu Kaisen sehen wir, dass Mahito verzweifelt versucht, Todo und Yuuji zu besiegen, und beschließt schließlich, eine Domain-Erweiterung nur für 0,2 Sekunden zu öffnen, wohl wissend, dass das Öffnen einer Domain bedeuten würde, dass Sukuna seinen Kopf auf einer Platte haben würde.



Jujutsu Kaisen | Quelle: Sehen

Die Fans werden im nächsten Kapitel einen epischen Showdown erleben, wenn Mahitos Domain-Erweiterungsplan funktioniert.

ist der Fairy Tail Film Kanon

Aber Mahito könnte nach dem Fluch der Domänenerweiterung nicht überleben, da sein schwaches Selbst möglicherweise nicht in der Lage ist, den Schaden zu ertragen, den Todo und Yuuji ihm zufügen.

Seine 0,2-Sekunden-Domain-Erweiterung schließt Yuuji nicht aus, was bedeutet, dass Sukuna sich über das Eindringen in seine Domain aufregt .

2. Kapitel 130 Veröffentlichungsdatum

Kapitel 130 des Jujutsu Kaisen Mangas mit dem Titel „Shibuya Incident Part: 47“ wurde am Sonntag, 22. November 2020, um 9:30 Uhr PDT veröffentlicht.

I. Ist Jujutsu Kaisen diese Woche in einer Pause?

Jujutsu Kaisen Manga wird im Weekly Shonen Jump Magazin veröffentlicht.

Kapitel 130 des Jujutsu Kaisen Mangas macht diese Woche keine Pause. Es wird in der nächsten Ausgabe des Weekly Shonen Jump am Sonntag fortgesetzt.

Jujutsu Kaisen | Quelle: Sehen

LESEN: Finde die bestplatzierten Jujutsu Kaisen Charaktere heraus!

3. Kapitel 130 Lecks und Rohscans

Es scheint, als würde Kapitel 130 das Ende des Shibuya-Vorfalls aufzeigen und den Lesern möglicherweise das Ergebnis von Mahitos Domain-Erweiterung mitteilen.

Beitrag auf imgur.com anzeigen

4. Wo man Jujutsu Kaisen liest

Lesen Sie weiter nämlich Shonen Jump Android App Shonen Jump IOS App

5. Zusammenfassung von Kapitel 129

Yuuji und Todo scheinen immer noch mit dem bösartigen Mahito zu tun zu haben. Todo scheint Mahito zu mächtig zu sein, deshalb benutzt er einen Fluch der Seelenvielfalt als Ablenkung für Todo.

Das ist besser Fullmetal Alchemist oder Fullmetal Alchemist Bruderschaft

Er erschafft ein polymorphes Seelenisomer, das die beiden Jujutsu-Zauberer schnell angreift.

Als Todo sieht, dass der echte Mahito Abstand zum Kampf hält, wird ihm schnell klar, dass er seine Seele auf 80 bis 20 Arten gespalten haben könnte, was bedeutet, dass 20% der Seelenkraft in Mahito verbleiben und ihn schwach machen.

Jujutsu Kaisen Kapitel 129 | Quelle: Fangemeinde

Das verklärte Isomer greift Todo an und landet einen schweren Schlag. Todo tötet ihn jedoch mit einem Schlag.

Es gibt zwei weitere Seelen, die bereit sind, Todo anzugreifen, während er bereit ist, sich der Herausforderung zu stellen.

Währenddessen ist Mahito glücklich, Todo loszuwerden und konzentriert alle seine Angriffe auf Yuuji. Yuuji weicht den Angriffen mit Leichtigkeit aus und Todo erscheint vor den beiden und fordert Mahito erneut heraus.

Mahito steht vor einem großen Dilemma, als er Todos Macht spürt. Er weiß, dass sein schwaches Selbst Todo und Yuuji nicht aufhalten kann.

Er beschließt, sein Leben zu spielen und Todo und Yuuji im Tod mitzunehmen. Er denkt darüber nach, eine Domain-Erweiterung zu verwenden, und weiß sehr gut, dass Sukuna ihn dafür töten könnte.

Mahito weiß, dass die Domain-Erweiterung Yuuji möglicherweise nicht ausschließt, wie das letzte Mal, als er sie im Kampf gegen Nanami verwendet hat.

Yuuji in den Fluch aufzunehmen würde bedeuten, dass Sukuna Mahito tötet, weil er in seine Domäne eingedrungen ist.

Trotzdem führt Mahito den Selbstmordakt durch und führt eine Domänenerweiterung von 0,2 Sekunden durch, um den Kampf noch intensiver zu gestalten.

Wird Mahito endlich besiegt? Warten wir auf Kapitel 130, um die Wahrheit herauszufinden.

Facebook Facebook-Logo Melden Sie sich bei Facebook an, um sich mit Mahito And Yuuji zu verbinden Quelle: Sehen

6. Über Jujutsu Kaisen

Jujutsu Kaisen, auch bekannt als Sorcery Fight, ist eine japanische Manga-Serie, die von Gege Akutami geschrieben und illustriert wurde und seit März 2018 in Weekly Shōnen Jump serialisiert ist.

Die einzelnen Kapitel werden von Shueisha gesammelt und veröffentlicht. Ab Juni 2020 werden elf Tankōbon-Bände veröffentlicht.

Siehst du Naruto Shippuden nach Naruto?

Viz Media veröffentlichte die ersten drei Kapitel seiner Initiative „Jump Start“ und veröffentlichte die Druckserie ab Dezember 2019.

Eine von MAPPA produzierte Adaption einer Anime-Fernsehserie wurde zur Premiere im Oktober 2020 angekündigt.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com