Jujutsu Kaisen Kapitel 128: Veröffentlichungsdatum, Verzögerung und Diskussionen

Jujutsu Kaisen Kapitel 128, „Shibuya Incident Part: 45“, wird am 1. November 2020 veröffentlicht. Jujutsu Kaisen 128 Rohscans und Spoiler sind durchgesickert.

Kapitel 127 von Jujutsu Kaisen mit dem Titel „Shibuya Incident: 43“ beginnt damit, dass Yuji Todo seine Hilflosigkeit gesteht. Todo hat Yuji noch nie in einem so verletzlichen Zustand gesehen, daher schockieren ihn Yujis Geständnisse. Er erzählt Todo und Arata von seinen Versuchen, mehr Menschen zu retten, um für die Verbrechen zu büßen, die Sukuna begangen hat. Arata erfährt von Nanami, einem Zauberer der Klasse 1, der im Sterben liegt. Yuji bricht vor ihnen zusammen und kann sich nicht vergeben.



Später informiert Arata Yuji über Kugisakis Zustand und sagt ihm, er solle sich keine Hoffnungen machen, da nur eine geringe Überlebenschance besteht. Yuji erinnert sich an das Versprechen, das er Nanami gegeben hatte und steht auf, um Mahito zu besiegen und an der Seite von Todo zu kämpfen, der froh ist, dass Yuji wieder zu sich selbst zurückkehrt.



Wird Yuji Mahito besiegen? Ist Kugisaki tot?

Inhaltsverzeichnis Kapitel 128 Lecks und Raw-Scans Kapitel 128 Diskussionen und Vorhersagen Kapitel 128 Veröffentlichungsdatum I. Ist Jujutsu Kaisen diese Woche in einer Pause? Wo man Jujutsu Kaisen liest Zusammenfassung von Kapitel 127 Über Jujutsu Kaisen

Kapitel 128 Lecks und Raw-Scans

Die Rohversion von Kapitel 128 von Jujutsu Kaisen ist durchgesickert und die grobe Übersetzung sieht folgendermaßen aus:



Mechamaru manipulierte die Dinge so, dass das Team am 31. auf einer Mission südlich von Kyoto sein würde. Wahrscheinlich, um sie nicht als Verstärkung zu haben, sondern um den Wahnsinn zu vermeiden.

128 Spoiler

Dann ändert der PoV Todo und Yuji und Mahito Mahito analysiert die verbleibende Seele / HP aller Menschen. Todo liegt bei 100%. Yuji liegt bei 10%. Mahito liegt bei 40%.

Todo tritt Mahito mit einem schwarzen Blitz. Angriffe, die meine Seele nicht treffen, sind sinnlos. Die drei bringen 120% ihres Potenzials zur Geltung. Mahito benutzt Tajuukon Battai



Kapitel 128 Diskussionen und Vorhersagen

Lesen Sie diesen Artikel, um alle Details zum kommenden Kapitel des Jujutsu Kaisen Manga zu erfahren.

was kommt nach Fairy Tail 2014

In dem kürzlich veröffentlichten Kapitel 128 von Jujutsu Kaisen sehen wir, wie Yuji seine Schwachstellen zugibt und sich nicht selbst vergeben kann.

Yuji Itadori | Quelle: Jujutsu Kaisen - Fandom

Arata informiert Yuji, dass Kugisaki möglicherweise eine Überlebenschance von mehr als null Prozent hat. Er warnt Yuji jedoch davor, sich Hoffnungen auf Kugisakis Überleben zu machen, da ihre Verletzungen schwerwiegend sind.

Basierend auf dem aktuellen Kapitel theoretisieren die Fans, dass Kugisaki eine kämpfende Chance haben könnte, lebend zurück zu kommen.

Die Fans könnten Zeuge einer neuen Seite von Yuji werden, wo die Rache für Nanamis Tod und Kugisakis angeblichen Tod seinen Ärger schüren und Mahitos Existenz zerstören könnte.

Kapitel 128 Veröffentlichungsdatum

Kapitel 128 des Jujutsu Kaisen Mangas wird am Sonntag, dem 1. November 2020, um 9:30 Uhr PDT veröffentlicht.

Nanatsu No Taizai Staffel 4 Erscheinungsdatum

I. Ist Jujutsu Kaisen diese Woche in einer Pause?

Jujutsu Kaisen Manga wird im Weekly Shonen Jump Magazin veröffentlicht.

Kapitel 128 des Jujutsu Kaisen Mangas macht diese Woche keine Pause. Es wird in der nächsten Ausgabe des Weekly Shonen Jump am Sonntag fortgesetzt.

LESEN: Finde die bestplatzierten Jujutsu Kaisen Charaktere heraus!

Wo man Jujutsu Kaisen liest

Lesen Sie Jujutsu Kaisen auf Shonen Jump Lesen Sie Jujutsu Kaisen in der Shonen Jump Android App Lesen Sie Jujutsu Kaisen in der Shonen Jump Android App Lesen Sie Jujutsu Kaisen in der Shonen Jump iOS App

Zusammenfassung von Kapitel 127

Yuji wird vor Todo und Arata als hilflos und verletzlich angesehen, da er seine guten Taten gesteht und anderen Menschen hilft, nichts Nützliches zu tun. Er behauptet sich als Mörder und beschuldigt sich, Nanami und Kugisaki nicht retten zu können.

Mahito unterbricht ihre Unterhaltung und greift die drei an. Todo weicht seinen Angriffen schnell aus und Mahito ist beeindruckt von Todos Fähigkeiten.

Mahito | Quelle: Jujutsu Kaisen Kapitel 28

Todo rät Yuji und sagt ihm, er solle nicht an engstirnige Gedanken denken. Er erinnert Yuji daran, dass sie alle Jujutsu-Zauberer sind und keines der Leben der früheren Zauberer als vergeblich verlorenes Leben angesehen werden kann. Jujutsu-Zauberer wurden mit etwas betraut, dessen Antwort sie ihr ganzes Leben lang suchen, und diese Bestrafung müssen alle Zauberer bis zum Tod ertragen.

Angriff auf Titan Kapitel 93 Diskussion

Todos Worte hinterlassen einen tiefgreifenden Einfluss auf Yujis Gedanken und während er nachdenkt, heilt Arata seine Wunden mit verfluchter Technik. Er warnt Yuji, keine neuen Verletzungen zu bekommen, da dies auch seine vorherigen Verletzungen beschädigen würde. Arata sieht Yuji an und denkt, dass Yuji und Todo sich nicht ähnlich sehen, obwohl sie Brüder sind.

Arata informiert Yuji auch über Kugisakis Zustand. Er sagt ihm, er solle sich keine Hoffnungen machen, da sie eine Überlebenschance von mehr als null Prozent habe, und beschließt, mit Kugisaki aus den Räumlichkeiten zu fliehen.

Yuji ordnet seine Gedanken neu und steht auf. Er benutzt Black Flash und schlägt Mahito. Er bittet Nanami um Vergebung, als er seine Sünden als Ausrede benutzen wollte, um wegzulaufen. Er möchte Nanamis Leiden teilen und macht sich bereit, ein letztes Mal mit Todo gegen Mahito zu kämpfen.

Wird Mahito endlich besiegt? Warten wir auf Kapitel 128, um die Wahrheit herauszufinden.

Über Jujutsu Kaisen

Jujutsu Kaisen, auch bekannt als Sorcery Fight, ist eine japanische Manga-Serie, die von Gege Akutami geschrieben und illustriert wurde und seit März 2018 in Weekly Shōnen Jump serialisiert ist.

Die einzelnen Kapitel werden von Shueisha gesammelt und veröffentlicht. Ab Juni 2020 werden elf Tankōbon-Bände veröffentlicht.

Viz Media veröffentlichte die ersten drei Kapitel für seine Initiative „Jump Start“ und veröffentlichte die Druckserie ab Dezember 2019. Eine von MAPPA produzierte Adaption einer Anime-Fernsehserie wurde für die Premiere im Oktober 2020 angekündigt.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com