Jujutsu Kaisen Kapitel 126: Veröffentlichungsdatum, Verzögerung und Diskussionen

Jujutsu Kaisen Kapitel 126 mit dem Titel „Shibuya Incident Part: 43“ wird am 16. Oktober 2020 veröffentlicht. Jujutsu Kaisen 126 ist durchgesickert.

Kapitel 125 von Jujutsu Kaisen mit dem Titel 'Eine Geschichte über dieses Mädchen' beginnt mit Nobaras Rückblende aus Fumis Sicht .



Fumi hatte Nobara immer als exzentrisches und verrücktes Mädchen in ihrer Stadt gekannt. Nobara Kugisaki war immer voller Energie und besuchte oft Fumis Haus, um mit ihrem Vater Videospiele zu spielen.



Eines Tages brachte Nobara Fumi zu Saoris Haus und behauptete, es sei ihre geheime Basis. Kurz nachdem Saori aus dem Dorf weggezogen war und Nobara dadurch ihr ruhiges Auftreten verlor, brach sie in Tränen aus.

Lesen Sie diesen Artikel, um alle Details zum kommenden Kapitel des Jujutsu Kaisen Manga zu erfahren.



Inhaltsverzeichnis 1. Kapitel 126 Lecks und Rohscans 2. Kapitel 126 Diskussionen und Vorhersagen 3. Kapitel 126 Veröffentlichungsdatum I. Ist Jujutsu Kaisen diese Woche in einer Pause? 4. Wo man Jujutsu Kaisen liest 5. Zusammenfassung von Kapitel 125 6. Über Jujutsu Kaisen

1. Kapitel 126 Lecks und Rohscans

Die Rohversion von Kapitel 126 von Jujutsu Kaisen ist durchgesickert und die grobe Übersetzung sieht folgendermaßen aus:

Das Kapitel beginnt mit einem kleinen Rückblick auf Gojo, Yuji, Megumi und Nobara - zurück in die Gegenwart ist Kugisaki (wahrscheinlich) tot. Yuji verliert es und weiß nicht, was er tun soll.

Mahito schlägt Yuji zu Brei, während dieser nicht widerstehen kann - Aoi erscheint am Ende des Kapitels.



zwei. Kapitel 126 Diskussionen und Vorhersagen

In dem kürzlich veröffentlichten Kapitel 125 von Jujutsu Kaisen sehen wir Kugisakis Vergangenheit in einem Rückblick, gefolgt von Kugisaki, die sich bei Yuji entschuldigt, bevor ihre Augen bei einer Verletzung explodieren.

Jujutsu Kaisen | Quelle: Viz Media

Liste der Naruto-Filme und Episoden in der richtigen Reihenfolge

Fans befürchten, dass es das Ende für Kugisaki sein könnte und sie aufgrund von Mahitos verfluchten Händen ihr Leben verlieren könnte.

Basierend auf dem aktuellen Kapitel theoretisieren die Fans, dass Kugisakis Verletzung möglicherweise nicht zu ihrem Tod führt. Es könnte nur eine Verletzung sein, die ihrer Gesundheit schadet .

Die Fans theoretisieren, dass die Erzählung von Kapitel 125 zu ausführlich ist, um zu ihrem Tod zu führen. Sie könnte eine Narbe bekommen, wie im Goodwill-Bogen vorhergesagt.

Und möglicherweise lernt sie auch die Umkehrtechnik.

3. Kapitel 126 Veröffentlichungsdatum

Kapitel 126 des Jujutsu Kaisen Mangas wurde am Freitag, den 16. Oktober 2020 um 9:30 Uhr PDT veröffentlicht.

ICH. Ist Jujutsu Kaisen diese Woche in einer Pause?

Jujutsu Kaisen Manga wird im Weekly Shonen Jump Magazin veröffentlicht.

Kapitel 126 des Jujutsu Kaisen Mangas macht diese Woche keine Pause. In der Regel wird jeden Sonntag ein neues Kapitel veröffentlicht, es sei denn, der Wochenplan wechselt zur Veröffentlichung am Freitag.

4. Wo man Jujutsu Kaisen liest

Lesen Sie Jujutsu Kaisen On Viz Lesen Sie Jujutsu Kaisen auf App Shonen Jump Manga und Comics Lesen Sie Jujutsu kaisen auf App Shonen Jump Manga und Comics

5. Zusammenfassung von Kapitel 125

Während Fumi mit ihrem erzählerischen Rückblick fortfährt, erinnert sie sich daran, wie Nobara ihre Herzen ausschreit, als Saori ging.

Fumi war schockiert, als er das starke und fröhliche glückliche Mädchen weinen sah. Fumi konnte sich nicht mehr an Erinnerungen erinnern, aber Nobaras weinendes Gesicht war in ihre Gedanken eingraviert.

Nobara Kugisaki | Quelle: Fangemeinde

Im Juni dieses Jahres erfuhr Fumi von Nobaras Transfer an eine High School in Tokio. Nobara schwor, niemals ins Dorf zurückzukehren und wies Fumi an, auch einen Ausweg aus diesem Ort zu finden.

Fumi fragte sich, warum Nobara nicht weinte, als sie sie verließ, sondern diesen egoistischen Gedanken beiseite ließ. Nobara sagte Fumi, dass sie das nächste Mal, wenn sie sich sehen, auch mit Saori zusammen sein würden und beide zustimmen.

Die Erzählung wechselt zu Saori, als wir sie in einem Büro in Tokio sehen, wie sie mit ihrer Kollegin spricht. Saori spricht mit ihrer Kollegin über ihre Erinnerungen im Dorf und wie sie sich mit Nobara und Fumi angefreundet hat. Sie erinnert sich an Nobara und fragt sich, wie es ihr jetzt geht.

Die Szene wechselt zu Nobara, als sie lächelt und Yuji auffordert, alle zu informieren, dass 'es nicht so schlimm war', wenn eine Seite ihres Gesichts explodiert und Yuji von diesem ganzen Vorfall beschämt wird.

Wird Nobara Kugisaki leben oder sterben? Warten wir auf Kapitel 126, um die Wahrheit herauszufinden.

6. Über Jujutsu Kaisen

Jujutsu Kaisen, auch bekannt als Sorcery Fight, ist eine japanische Manga-Serie, die von Gege Akutami geschrieben und illustriert wurde und seit März 2018 in Weekly Shōnen Jump serialisiert ist.

One-Punch-Man-Manga-Release-Zeitplan

Die einzelnen Kapitel werden von Shueisha gesammelt und veröffentlicht. Ab Juni 2020 werden elf Tankōbon-Bände veröffentlicht.

Viz Media veröffentlichte die ersten drei Kapitel seiner Initiative „Jump Start“ und veröffentlichte die Druckserie ab Dezember 2019.

Eine von MAPPA produzierte Adaption einer Anime-Fernsehserie wurde zur Premiere im Oktober 2020 angekündigt.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com