Jujutsu Kaisen Animes neuer OP- und ED-Theme-Songkünstler angekündigt

Die zweite Ausgabe 2021 des Weekly Shonen Jump Magazins enthüllte die neuen Titelliedkünstler für den Jujutsu Kaisen Anime.

Jujutsu Kaisen entführt uns in eine Welt, in der sich Not, Bedauern, Scham und alle negativen Gefühle zu Flüchen zusammenfügen, die in unser tägliches Leben eindringen und jedes Jahr zu Hunderten mysteriöser Todesfälle führen.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Neben der intensiven Handlung und der atemberaubenden Animation ist ein weiterer Aspekt, der den Anime noch populärer gemacht hat, das Öffnen und Beenden von Titelliedern.



Das aktuelle Eröffnungslied „Kaikai Kitan“ von Eve hat sich zweifellos einen Platz in der Liste unserer Favoriten aller Zeiten verdient.

Die eingängige und süchtig machende Melodie des Songs sorgt für die perfekte Stimmung für den Anime. Für den zweiten Kurs muss sich Mappa einen weiteren großartigen Titelsong einfallen lassen, der dieser Marke gerecht wird.



LESEN: Jujutsu Kaisens Kaikaikitan erreicht an einem Tag 1 Million Aufrufe


Am Montag enthüllte die zweite Ausgabe des WeeklyShonen Jump Magazins 2021 die neuen Titelliedkünstler für den Jujutsu Kaisen Anime.

Das neue Eröffnungs-Titellied mit dem Titel 'Vivid Vice' wird von Who-ya Extended aufgeführt, und die japanische Rockband Cö shu Nie wird das neue End-Titellied 'Give it Back' aufführen.



Cö shu Nie ist bereits berühmt für seine früheren Titelsongs für The Promised Neverland, Psycho-Pass 3 und Tokyo Ghoul: re.

Who-ya Extended ist jedoch ein relativ neuer Name und hat zuvor einen Titelsong für aufgeführt Psycho-Pass 3 .

Der TV-Anime wurde am 2. Oktober uraufgeführt und dominiert die gesamte Anime-Liste im Herbst 2020. Die erste Staffel wird 24 Folgen haben, die in zwei Kurse unterteilt werden.

Es wird erwartet, dass der zweite Kurs von Jujutsu Kaisen Itadoris Suche nach Sukanas 20 verfluchten Fingern fortsetzt. Wir werden sehen, wie sich die Beziehung zwischen Itadori und Sukana entwickelt, wenn Sukana mit jedem Finger stärker wird.

Jujutsu Kaisen Manga hat bereits 10.000.000 verkaufte Exemplare verkauft. Mit der zunehmenden Geschwindigkeit des Anime werden sich immer mehr Menschen für die Geschichte interessieren.

LESEN: Jujutsu Kaisen übersteigt 10 Millionen Exemplare im Umlauf

Über Jujutsu Kaisen

Jujutsu Kaisen, auch bekannt als Sorcery Fight, ist eine japanische Manga-Serie, die von Gege Akutami geschrieben und illustriert wurde und seit März 2018 in Weekly Shōnen Jump serialisiert ist.

Jujutsu Kaisen | Quelle: Viz Media

Die einzelnen Kapitel werden von Shueisha gesammelt und veröffentlicht. Ab Juni 2020 werden elf Tankōbon-Bände veröffentlicht.

Viz Media veröffentlichte die ersten drei Kapitel seiner Initiative „Jump Start“ und veröffentlichte die Druckserie ab Dezember 2019.

Eine von MAPPA produzierte Adaption einer Anime-Fernsehserie wurde zur Premiere im Oktober 2020 angekündigt.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com