Japans Beben der Stärke 7,1 verzögert den Weltauslöser und andere Fernsehsendungen

Die japanische Präfektur Fukushima ist einem kritischen Erdbeben der Stärke 7,1 ausgesetzt. World Triggers Staffel 2, Folge 6 und andere TV-Shows verzögern sich.

Als ob die anhaltende Pandemie nicht genug wäre, steht die Menschheit vor einem Problem nach dem anderen. Diesmal ist die Bedrohung in Form eines schrecklichen Erdbebens in Japan aufgetreten. Anime- und TV-Shows wurden aufgrund des Erdbebens abgesagt.



Das Erdbeben hat Erdrutsche und elektrische Störungen verursacht, und viele Menschen mussten für höhere Gebiete evakuieren. Viele Videos werden online verbreitet, die zeigen, wie Dinge in Geschäften aus den Regalen fallen oder verschiedene Materialien in Häusern verdrängt werden.



Fukushima in Japan war am 13. Februar einem Erdbeben der Stärke 7,1 ausgesetzt . Das Zittern war auch in Tokio mit einer Stärke von 4 zu spüren.

World Trigger, die Anime-Serie, litt ebenfalls unter der Naturkatastrophe. T. Die sechste Folge der zweiten Staffel von World Trigger sollte am 14. Februar ausgestrahlt werden. Aufgrund des massiven Erdbebens wurde die Sendung jedoch durch Emergency News Coverage ersetzt.

Das überarbeitete Ausstrahlungsdatum der 6. Folge wurde noch nicht offiziell bestätigt. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass es am 21. Februar ausgestrahlt wird. Wir wissen nicht, ob die 7. Folge später oder am selben Tag ausgestrahlt wird.

Eine TV-Show, Kaban Mochi Sasete Kudasai!, Sollte auch eine spezielle Folge haben, in der sie den Arbeitsplatz von Yoshifumi Tozuka besuchen würden. Tozuka ist der Mangaka der Undead Unluck-Serie. Die Besonderheit wurde ebenfalls verzögert, und die zukünftige Umplanung wurde noch nicht bestätigt.

Die japanische Meteorologische Agentur glaubt, dass das Beben ein Nachbeben des massiven Erdbebens im Großen Osten Japans von 2011 ist, das auch einen Tsunami verursacht hat. Große Erdbeben können Nachbeben haben, die auch nach vielen Jahren noch auftreten können.

Das Erdbeben von 2011 hatte nach Tschernobyl im Kernkraftwerk Fukushima Daichi die schwerste Atomkatastrophe verursacht. Das Kraftwerk wird derzeit untersucht und die ersten Berichte besagen, dass noch keine Auffälligkeiten festgestellt wurden.

Durch das Erdbeben wurde eine Massenpanik verursacht, die dazu führte, dass Menschen aus Angst vor einem weiteren Tsunami in höhere Gebiete evakuiert wurden. Fukushima ist derzeit auf dem Weg der Genesung.

LESEN: Was ist ein schwarzer Auslöser im Weltauslöser?

Über World Trigger

World Trigger, auch kurz als WorTri bekannt, ist eine japanische Manga-Serie, die von Daisuke Ashihara geschrieben und illustriert wurde. Es wurde ursprünglich in Weekly Shōnen Jump von Februar 2013 bis November 2018 serialisiert und später im Dezember 2018 auf den Jump Square übertragen.

Yūma Kuga | Quelle: Fangemeinde

Wacht Rem wieder auf Null auf?

Ein mysteriöser weißhaariger Junge namens Yūma kuga wird in die örtliche Schule versetzt. Es stellt sich heraus, dass Kuga tatsächlich ein Humanoid ist.

In der Schule freundet er sich mit einem anderen Schüler an, Osamu Mikumo, der tatsächlich ein Undercover-Auszubildender der C-Klasse Border ist. Mikumo wird der perfekte Führer für Kuga, um zu verhindern, dass er von Border entdeckt wird.

Quelle: Twitter

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com