Hikaru Utada Aufführen des Titellieds für die Evangelion: 3.0 + 1.0

Die offizielle Website von Evangelion enthüllte, dass Hikaru Utada das Lied 'One Last Kiss' für Evangelion spielt: 3.0 + 1.0. Der Film wird am 23. Januar uraufgeführt.

Der Evangelion-Anime folgt dem 14-jährigen Shinji Ikari, der von seinem Vater angeworben wurde, um gegen riesige Monster namens Angels zu kämpfen. Auf seinen Schultern liegt das Schicksal der Menschheit in einer Welt, die ständig von mysteriösen Kreaturen und tödlichen Monstern bedroht ist.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Der Anime aus den späten 90ern, der unsere Kindheit großartig gemacht hat, kommt ein letztes Mal mit einem letzten Film mit dem Titel 'Evangelion: 3.0 + 1.0: Thrice Upon a Time' zurück. Der Film soll am 23. Januar 2021 veröffentlicht werden.



Neo Genesis Evangelion | Quelle: Netflix

Am Mittwoch die offizielle Website für die Evangelion-Filme von Studio Khara enthüllte, dass Hikaru Utada das Titellied „One Last Kiss“ für Evangelion aufführt: 3.0 + 1.0: Thrice Upon A Time.



[Hikaru Utada

'Ein letzter Kuss'



Das Titellied „#Shin Evangelion Theatrical Version“ entschied Sparkles

https://evangelion.co.jp/news/onelastkiss/

Sag, ich liebe dich Staffel 2

1/24 0 Uhr Lieferung (DL / Abonnement)

Die Vorbestellung für iTunes beginnt heute!]

Englische Übersetzung, Twitter Übersetzen

Das Lied wird am 24. Januar digital veröffentlicht und die EP wird am 27. Januar veröffentlicht.

Hikaru Utadu | Quelle: Fangemeinde

Wie ist die Reihenfolge der Tenchi Muyo-Serie?

Utada hat die Titellieder für alle drei vorherigen Evangelion-Filme aufgeführt und dadurch viel Popularität erlangt.

Netflix kündigte eine Originalserie mit dem Titel First Love an, die von Utadas Debütalbum 'First Love' inspiriert wurde.

Evangelion: 3.0 + 1.0 Film sollte ursprünglich am 27. Juni veröffentlicht werden, wurde jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie verzögert.

Studio Khara gab an, dass der Film die Aufnahme des Dialogs einschließlich der Wiederholungen beendet hat.

LESEN: Evangelion: Final Movie Premiere entschieden, 3. Teaser veröffentlicht

Die ersten 10 Minuten und 40 Sekunden des Films wurden auf der Japan Expo in Paris im Rahmen einer Präsentation „Yoko Takahashi x Evangelion Stage“ gezeigt.

Das Video wurde auch in Shanghai, Los Angeles und an 6 anderen Orten in ganz Japan gezeigt.

Die ersten drei Filme der Franchise, Evangelion: 1.0 You Are [Not] Alone, Evangelion: 2.0 You Can [Not] Advance und Evangelion: 3.0 You Can (Not) Redo, wurden 2007, 2009 und 2012 uraufgeführt.

Der kommende Film wird der vierte und letzte Film in der Filmreihe Rebuild of Evangelion sein.

Das Personal und die Besetzung des Films umfassen:

Position Mitarbeiter Andere Arbeiten
DirektorHideaki Anno, Kazuya Tsurumaki, Masayuki
ProduktionStudios KharaAnohana: Die Blume, die wir an diesem Tag gesehen haben (Film)
Skript
Hideaki Anno
Shin Godzilla
Figuren Besetzung Andere Arbeiten
Souryuu Asuka LangleyMiyamura YukoTooyama Kazuha (Detektiv Konan)
Ikari, ShinjiOgata, MegumiNaoi Ayat (Engel schlägt)
Makinami, Mari IllustriousSakamoto, MaayaMalcal Leila (Code Geass: Boukoku no Akito 1 - Yokuryuu wa Maiorita

Ursprünglich sollte der Film zusammen mit 3.0 als ein Film veröffentlicht werden. Es wird jedoch separat veröffentlicht, da zu viel Inhalt übrig war, um ihn in einen einzelnen Film zu packen.

In diesem Film tritt Evangelion Unit 8 + 2 gegen Feinde an, die etwas wie grüne Versionen des Mark.06 aussehen.

Die Evas sind schwer mit großen Sturmgewehren ausgestattet, an denen progressive Messer als rohe Bajonette befestigt sind. Sie erscheinen plötzlich und engagieren sich mit Evangelion Unit 8 + 2.

Es wird erwartet, dass Eva 8 + 2 sie ziemlich leicht besiegen wird. Im Vorschau-Video von Evangelion 3.0 ist jedoch eine viel größere Gruppe unbekannter Evas zu sehen, die sie umgeben.

Schwertkunst Online-Serie in Ordnung

Über Neo Genesis Evangelion

Neon Genesis Evangelion ist eine japanische Anime-Fernsehserie, die von Gainax und Tatsunoko Production unter der Regie von Hideaki Anno produziert und von Oktober 1995 bis März 1996 im Fernsehen Tokio ausgestrahlt wird.

Diese Serie dreht sich um Shinji Ikari, der von seinem Vater angeworben wurde, um riesige Monster (Engel genannt) in riesigen Mecha-Anzügen (Evangelion genannt) zu bekämpfen.

Shinji fällt es schwer, diese Verantwortung zu tragen, und sein innerer Konflikt um diese Ereignisse führt zu introspektiven Episoden, die eine Reihe religiöser und existenzieller Fragen abdecken.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com