Goku besiegt Moro endlich mit einer neuen Ultra Instinct GIANT Form!

Das Kapitel 66 von Dragon Ball Super beweist einmal mehr die unendliche Stärke von Goku. Er besiegt Moro schließlich, indem er einen riesigen neuen Staat erreicht !!

Goku, der unbesiegbare Held der Dragon Ball-Serie, hat eine weitere Leistung vollbracht. Das Kapitel 66 von Dragon Ball Super zeigt, wie Goku Moro, den Erzschurken, endgültig besiegt.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Er tut dies mit Hilfe einer neuen Form. Was genau ist diese neue Form?



Insgesamt dauerte es rund 24 Kapitel, um Moro zu Fall zu bringen. Seine Absorptionskraft brachte ihn an die Spitze von Stärke und Zerstörung. Goku musste seine Grenzen überschreiten und eine völlig neue Form erreichen, um ihn zu besiegen.

Als Kapitel 66 beginnt, wird Moro wütend und absorbiert die Energie jeder Kreatur auf der Erde. Aufgrund von Gokus Freundlichkeit war Moro in der Lage, die Kraft von Merus, einem Engel, zu absorbieren.



Wann finden die Bleichfilme statt?

Son Goku Ultra Instinct | Quelle: Dragon Ball Universe Wiki-Fandom

Moro ist jedoch nicht an die Energie der Götter gewöhnt und verschmilzt mit der Erde.

Angriff auf den Zeitplan für die Veröffentlichung von Titan Manga

Moro hat die Kontrolle verloren und wenn er platzt, wird die Explosion nicht nur die Erde, sondern die gesamte Galaxie mitnehmen. Dies sagt Goku, dass der einzige Weg, diese Katastrophe zu stoppen, darin besteht, den Kristall auf Moros Stirn zu zerschlagen.



Vegeta hilft Goku, indem er Moros Energie abzieht, während Goku versucht, in seinem Ultra Instinct-Modus anzugreifen. Die Energie von Vegeta und Goku wird jedoch aufgebraucht und Goku verliert seine Ultra Instinct Perfected Form.

Lesen Sie Dragon Ball Super Kapitel 66

Selbst die Energien von Piccolo, Vegeta, Goten und all ihren Verbündeten zusammen machen nicht viel aus. Oob kommt zu ihrer Rettung, als er sein Chi zu Goku schickt.

Da er die Reinkarnation des bösen Boo ist, hilft seine Kraft Goku, eine neue Form zu erreichen.

Die Form, die Goku erhält, ist der Transformation des Menschenaffen, die er durchgemacht hat, sehr ähnlich.

LESEN: Wird es eine Dragon Ball Super Season 2 geben?

Nachdem er Moro in dieser neuen Form angegriffen hat, startet er seinen eigentlichen Körper in Richtung Moros Kristall und schafft es, ihn zu zerbrechen. Dies führt dazu, dass Moro in Trümmern explodiert, aber alles andere bleibt scheinbar unversehrt.

Sao Alicization Englisch Dub Erscheinungsdatum

Moro | Quelle: Fangemeinde

Gokus neue Form bleibt in Kapitel 66 unbenannt. Diesen Zustand konnte er jedoch nur durch die zusätzliche Kraft von Oob erreichen.

Wir müssen noch sehen, ob Goku diese riesige Form alleine manifestieren kann. Wir können leicht darauf wetten, dass diese massive Form in Zukunft auftauchen wird.

Goku wird definitiv genug trainieren, um die Riesenform als stabile Kraft zu erreichen, die er ohne externe Hilfe auf Willen erreichen kann!

Über Dragon Ball Super

Dragon Ball Super wurde im Juni 2015 serialisiert und von Akira Toriyama und seinem Schützling Toyotaru bearbeitet und illustriert.

Dragon Ball Super bringt das DB-Universum auf eine andere Ebene, indem es den lang schlafenden Gott der Zerstörung, Beerus, vorstellt.

Angriff auf Titan Warum gibt es Titanen?

Beerus beschließt zunächst, die Erde zu dezimieren, verschiebt jedoch seine Pläne, als er das fantastische Essen entdeckt, das er noch nie gegessen hat, und hofft, eines Tages gegen Super Saiyajin God kämpfen zu können.

Quelle: Dragon Ball Super Kapitel 66

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com