Evangelion: Final Movie Premiere entschieden, 3. Teaser veröffentlicht

Evangelion: 3.0 + 1.0 Filmpremieren am 23. Januar 2021. Der dritte Teaser-Trailer ist jetzt für Sie verfügbar.

Evangelion erzählte uns die Geschichte von Shinji und seinen Kämpfen, um die Menschheit vor Monstern zu retten, die die Erde zerstören wollten. Evangelion, der Anime, der unsere Kindheit aufregender gemacht hat, ist hier, um uns ein letztes Mal mit einem letzten Film zu überraschen.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Studio Khara veröffentlichte den dritten Teaser-Trailer zum letzten Evangelion-Film „Evangelion: 3.0 + 1.0: Dreimal“.



Der Teaser wurde vor der Eröffnung des Demon Slayer-Films präsentiert. Der Film soll am 23. Januar 2021 veröffentlicht werden.

Sonderbericht 'Shin Evangelion Theatrical Version' 3 [Offiziell] 『シン・エヴァンゲリオン劇場版』特報3【公式】Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

Teaser der Evangelion



Der Teaser-Trailer enthält Clips aus dem Film, während Shinji zusammen mit seiner Crew ein letztes Mal bereit ist, gegen die Kreaturen zu kämpfen, die die Menschheit angreifen.

Der Film sollte am 27. Juni Premiere haben, aber aufgrund der globalen Coronavirus-Pandemie Das Studio beschloss, die Premiere des Films zu verschieben, um die Gesundheit der Mitarbeiter zu berücksichtigen.

Zusammen mit der Ankündigung der Verzögerung wurde auch ein visuelles Poster veröffentlicht.



Evangelion Visual | Quelle: Offizielle Website

Das Poster enthält Bahngleise und ein Text in der Mitte des Posters lautet „Bye Bye all of Evangelion“ und bestätigt, dass Evangelion: 3.0 + 1.0 der letzte Film der beliebten Serie ist.

Bereits im Juli 2019 zeigte Studio Khara ein Video mit einer Dauer von 10 Minuten und 40 Sekunden mit dem letzten Evangelion-Film. Das Video wurde auch in Shanghai, Los Angeles und an 6 anderen Orten in ganz Japan gezeigt.

Die Dialogaufnahme für den Film begann im Juni 2019 und Megumi Ogata hat ihre Rolle als Shinji Ikari wiederholt. Megumi gab an, dass die Dialogaufzeichnung ab Februar 2020 abgeschlossen sei.

Der letzte Film ist die Fortsetzung der Evangelion-Tetralogie-Serie.

Die Filme „Evangelion: 1.0 Du bist [nicht] allein“, Evangelion: 2.0 Du kannst [nicht] vorrücken und Evangelion: 3.0 Du kannst (nicht) wiederholen “werden am 4., 11. und 18. Dezember neue 4DX-Vorführungen haben.

Die ursprüngliche Neo Genesis Evangelion wurde auf Netflix gestreamt . Machen Sie unbedingt einen Binge-Marathon, während Sie sich auf den letzten Film der Serie vorbereiten!

Sehen Sie sich Evangelion auf Netflix an

Über Neo Genesis Evangelion

Neon Genesis Evangelion ist eine japanische Anime-Fernsehserie, die von Gainax und Tatsunoko Production unter der Regie von Hideaki Anno produziert und von Oktober 1995 bis März 1996 im Fernsehen Tokio ausgestrahlt wird.

Diese Serie dreht sich um Shinji Ikari, der von seinem Vater angeworben wurde, um riesige Monster (Engel genannt) in riesigen Mecha-Anzügen (Evangelion genannt) zu bekämpfen. Shinji fällt es schwer, diese Verantwortung zu tragen, und sein innerer Konflikt um diese Ereignisse führt zu introspektiven Episoden, die eine Reihe religiöser und existenzieller Fragen abdecken.

Der letzte Film der Evangelion Tetralogy wird am 23. Januar 2021 uraufgeführt.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com