Endsequenz der zweiten Staffel von 7SEEDS wegen Plagiats ersetzt

Die Endsequenz der zweiten Staffel von 7SEEDS Anime wird aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit KyoAnis Beyond the Boundary durch Mitarbeiter ersetzt.

7SEEDS, der apokalyptische Anime, wurde kürzlich wegen Plagiats unter Beschuss genommen. Die Endsequenz des Anime ähnelte der einer anderen Serie.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Der Anime zeigt den letzten Überlebensversuch der Menschheit, da sie weiß, dass ein Meteorit die Erde treffen und alle Arten beenden wird. Gruppen junger Männer und Frauen werden ausgewählt und kryogen konserviert, um die Menschheit zu retten.



7 SEEDS | Quelle: IMDb

Die offizielle Website des 7SEEDS-Anime hat angekündigt, dass die Produktionsmitarbeiter die Endsequenz der zweiten Staffel des Animes ändern werden. Die bestimmte Sequenz ähnelt der Endsequenz von Beyond the Boundary Anime (2013) .



Rokudenashi Majutsu Koushi zu Akashic Records Staffel 2

Das Produktionsteam gab an, beide Werke inspiziert zu haben und kam zu dem Schluss, dass es „unmöglich ist, die Ähnlichkeit zwischen einigen Teilen zu leugnen“.

Daher wird die Endsequenz unter Berücksichtigung der Umstände geändert. Die Fans haben schon seit einiger Zeit auf die Ähnlichkeiten zwischen den beiden Werken hingewiesen, und die Mitarbeiter haben endlich in dieser Angelegenheit gehandelt.

Die zweite Staffel von 7SEEDS wurde im März 2020 in Japan uraufgeführt. Die erste Staffel wurde im Juni 2019 auf Netflix uraufgeführt. Die zweite Staffel wird in zwei Teilen als BluRay erhältlich sein und am 27. Januar und 28. April 2021 veröffentlicht.



LESEN: 7SEEDS Teil 3: Release-Informationen, Gerüchte, Updates

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Anime wegen Plagiats kritisiert wird. In einer Branche mit so vielen Projekten mit überlappenden Genres und Tropen ist die Ähnlichkeit in Handlungen oder Szenen weit verbreitet.

Ein regelrechtes Plagiat kann jedoch dazu führen, dass Schöpfer kritisiert werden, wenn sie nicht legal vor Gericht gestellt werden. Die Anime-Mitarbeiter von Stars Align mussten sich 2019 entschuldigen, weil sie ohne Erlaubnis des ursprünglichen Tänzers eine Tanzchoreografie verwendeten.

Tokyo Babylon 2021 musste sich kürzlich auch dafür entschuldigen, dass er dem ursprünglichen Kostümdesigner, dessen Designs für zwei Charaktere in der Serie verwendet wurden, keine Credits gegeben hatte.

Über 7SEEDS

Bevor ein kolossaler Meteorit mit der Erdoberfläche kollidiert und fast jedes Lebewesen tötet, kommen die führenden Politiker der Welt zusammen und initiieren das Projekt „7SEEDS“ zur Erhaltung der Menschheit. Fünf verschiedene Gruppen von sieben gesunden Personen werden durch Kryotechnik erhalten.

Abdeckung | Quelle: IMDb

Sie werden nur dann in die Außenwelt entlassen, wenn sie Zugang zu Überlebensnotwendigkeiten haben. Die Mitglieder der fünf Gruppen wachen nach einigen Jahren aus dem Schlaf auf und stellen fest, dass ihre Welt nicht mehr dieselbe ist.

Wie viele sieben Todsünden-Episoden gibt es?

Damit trauern sie um ihre Lieben und versuchen, in ihrer neuen postapokalyptischen Umgebung zu überleben, während sie versuchen, mit den Fremden auszukommen, die sie umgeben.

Quelle: Offizielle Website des 7SEEDS Anime

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com