Dragon Ball Super: Wie stark ist Granolah? Kann er sowohl Hakai als auch Ultra Instinct verwenden?

Das Kapitel 70 von Dragon Ball Super enthüllt Granolahs neu entdeckte Stärke und sein Opfer. Granolah kann Hakai benutzen, hat er auch Ultra Instinct gemeistert?

Dragon Ball Super Kapitel 70 ist erschienen und Granolahs neu erworbene Macht hat Elecs Bande in Erstaunen versetzt. Er wurde viel stärker als zuvor, aber zu welchem ​​Preis?




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Der Drache gab ihm eine enorme Menge an Kraft als Gegenleistung für ein größeres Opfer.



Granolahs Kräfte bleiben ungetestet und wir wissen nicht, wie mächtig er tatsächlich ist. Er hat Oil und Macki aus Elecs Gefährten besiegt, aber bis er gegen jemanden wie Goku, Vegeta oder Frieza antritt, können wir nicht sicher sein.

Zum Glück wird genau das in diesem Bogen passieren.



Lesen Sie Dragon Ball Super Kapitel 70

Dragon Ball Super | Quelle: Fangemeinde

  • Der rücksichtslose Austausch

Was war der Preis, den Granolah zahlen musste, um die mächtigste Person im Universum zu werden? Seine Lebensdauer .

Getreideer leben 200 Jahre alt, und Granolah ist erst 50 Jahre alt. Seine Stärke wurde jedoch vervielfacht, indem er die gesamte Kraft verdichtete, die er in seinem Leben angesammelt hätte.



Jetzt hat Granola nur noch drei Jahre Zeit, um Frieza zu besiegen. Daher fordert er Elec auf, sich zu beeilen und Friezas Standort so schnell wie möglich zu melden.

LESEN: Dragon Ball Super Kapitel 70 Spoiler: Der Preis, der stärkste Krieger des Universums zu sein
  • Kann Granolah sowohl Hakai als auch Ultra Instinct verwenden?

Granolah explodiert einen riesigen Felsbrocken, sobald er seine neuen Kräfte erreicht hat. Der Felsbrocken explodierte und zerstreute sich nicht nur, sondern sandte auch eine massive Schockwelle um ihn herum.

Wenn Elec bei Elec ein riesiges Stück Gebäude auf ihn wirft, verteilt er es in Partikel. Dies ist ähnlich wie Beerus Zamasu mit Hakai zerstört hat.

Somit wird bestätigt, dass Granolah nun den Hakai benutzen kann. Tatsächlich war er selbst erstaunt über seine neue Kraft, als er sie zum ersten Mal benutzte.

Wir wissen jedoch immer noch nicht, ob Granolah Ultra Instinct verwenden kann. Auf der anderen Seite wird Goku immer besser und es ist ihm möglich, die zweite Stufe der Benutzeroberfläche zu erreichen, wenn er Granolah gegenübersteht.

  • Ist Granolah der stärkste Krieger im Universum?

Der Drache, der Granolahs Wunsch erfüllte, sagte ihm deutlich, dass es unmöglich ist, Macht zu erlangen, die über seine Fähigkeiten hinausgeht.

Seine Macht aus den restlichen 150 Jahren seiner Lebensspanne war verdichtet, aber die Möglichkeit, dass ein anderes mächtiges Wesen auftaucht, ist zu groß, um ignoriert zu werden.

Es wurde bereits entschieden, dass Frieza an einem Punkt Goku und Vegeta gegenüberstehen wird. Elec könnte Granolah zu ihnen fehlleiten. Da Goku und Vegeta Saiyajins sind, wird Granolah sie angreifen, ohne darüber nachzudenken.

Alles, was übrig bleibt, ist zu überlegen, wer genau aus diesem bevorstehenden Kampf als Sieger hervorgehen wird. Wird Goku den Tag noch einmal retten oder wird Vegeta endlich das Rampenlicht bekommen, das er verdient?

Über Dragon Ball Super

Dragon Ball Super wurde im Juni 2015 serialisiert und von Akira Toriyama und seinem Schützling Toyotaru bearbeitet und illustriert.

Dragon Ball Super bringt das DB-Universum auf eine andere Ebene, indem es den lang schlafenden Gott der Zerstörung, Beerus, vorstellt.

Beerus beschloss zunächst, die Erde zu dezimieren, verschob jedoch seine Pläne, als er das fantastische Essen entdeckte, das er noch nie gegessen hatte. Er hofft auch, eines Tages gegen Super Saiyajin Gott kämpfen zu können.

Quelle: Viz Media

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com