Dragon Ball Super Kapitel 66 Erscheinungsdatum, Diskussion, Online lesen

Dragon Ball Super Kapitel 66 wird am 20. November 2020 veröffentlicht. Dragon Ball Super 66 Rohscans und Spoiler werden bis morgen durchgesickert sein.

Es sieht so aus, als ob der lang umkämpfte Kampf zwischen dem Planetenfresser Moro und dem in der Galaxie bekannten Kampfkünstler Son Goku, einem Teilzeit-Weltretter, in der Endphase ist.



In nur ein paar Kapiteln drehte Moro den Spieß um, indem er Seven-Three aufnahm, und dann drehte sich unser eigener Merus und Goku den Spieß um! Zuerst nahm Moro Seven Three auf und kehrte zu seinem früheren Ruhm zurück, dann übernahm er Vegetas Kräfte, einschließlich Spirit Fission.



Nachdem Merus seine Kristalle gebrochen und seine Kräfte weggenommen hatte, antwortete Goku auf den Anruf des angehenden Engels mit MUI-Transformation. Die Rohscans für Kapitel 66 sind ebenfalls kürzlich durchgesickert.

Son Goku MUI | Quelle: Dragon Ball Universe Wiki-Fandom



Inhaltsverzeichnis Kapitel 66 Rohe Scans und Lecks Kapitel 66 Release-Informationen Kapitel 65 Zusammenfassung Über Dragon Ball Super

Kapitel 66 Rohe Scans und Lecks

Als Goku sagte, wenn ein galaktischer Offizier bedeutet, Moro zu töten, dann möchte er ihn von diesem Punkt an als Erdling bekämpfen - wir alle wissen, dass die Hölle bald losbricht. Es geht nicht mehr darum, ob, sondern wann Moro Goku mit einigen Tricks besiegen wird.

Meine Quellen bestätigen, dass Moro im kommenden Kapitel besiegt wird und markieren das Ende des Galactic Patrol Prisoner Arc!

wie man die Monogatari-Serie sieht

Im nächsten Kapitel werden wir sehen, dass das „Moro-Problem“ noch schlimmer geworden ist als das, was es war - Vegeta bemerkt, dass der Moro die Lebensenergie (Ki) jedes einzelnen Erdbewohners saugt. Whis sagt Goku, dass es nur einen Weg gibt, Moro zu besiegen, aber selbst der mächtige Engel ist sich nicht sicher, ob Goku es schaffen kann.

Berus kommt herein, um zu helfen, da die Zerstörung der Erde ein 'Schmerz' für ihn wäre, aber der Großpriester ruft ihn und Whis dringend an.

Beitrag auf imgur.com anzeigen

Kapitel 66 Release-Informationen

Kapitel 66 des Dragon Ball Super Manga wurde am Freitag, den 20. November 2020 veröffentlicht.

LESEN SIE DRAGON BALL SUPER ON SHONEN JUMP ONLINE LESEN SIE DRAGON BALL SUPER AUF SHONEN JUMP ANDROID APP LESEN SIE DRAGON BALL SUPER AUF SHONEN JUMP IOS APP

Kapitel 65 Zusammenfassung

In Kapitel 65 eröffnet Kuririn das Kapitel, als er über das Schlachtfeld blickt und feststellt, dass Goku die Senzu-Bohnen doch nicht brauchte. Goku geht zu Moro und bittet ihn aufzustehen.

Währenddessen eilt Goku nach Kuririrn und nimmt einen Senzu. OMFG, er denkt darüber nach, die Zellensache noch einmal zu machen. Der tollkühne Saiyajin gibt Moro dann eine Fluchtmöglichkeit - Goku wird sein Leben verschonen, wenn Moro ins Galaktische Gefängnis zurückkehrt und schwört, nie wieder zu fliehen.

Als Moro dem Saiyajin in Eile verspricht, gibt Goku ihm die Bohne und sagt ihm, dass sie die Kraft des späteren wiedererlangen wird. Kuririn stellt Gokus geistige Gesundheit in Frage, als Moros Stärke sich erholt.

das Erscheinungsdatum der dritten Staffel der sieben Todsünden

Moor

Moro, der Moro ist, bricht sein Versprechen und greift Goku an, um ihn zu töten, aber der Saiyajin, der zur Macht der Götter aufstieg, Ultra Instinct Mastered Son Goku, bleibt ruhig wie ein Meer.

Während Goku noch mächtiger ist, benutzt Moro seinen letzten Trick und kombiniert sich mit der Erde selbst unter Verwendung seiner neu entdeckten Engelskräfte.

Über Dragon Ball Super

Dragon Ball Super wurde im Juni 2015 serialisiert und von Akira Toriyama und seinem Schützling Toyotaru bearbeitet und illustriert.

Dragon Ball Super bringt das DB-Universum auf eine andere Ebene, indem es den lang schlafenden Gott der Zerstörung, Beerus, vorstellt.

Beerus beschloss zunächst, die Erde zu dezimieren, verschob jedoch seine Pläne, als er das fantastische Essen entdeckte, das er noch nie gegessen hatte. Er hofft auch, eines Tages gegen Super Saiyajin Gott kämpfen zu können.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com