Sterben Titanenschieber wie Eren nach 13 Jahren?

Wie lange leben die Titan Shifters wirklich und was genau verursacht ihren Tod? Attack on Titan Staffel 3 hat endlich unsere Fragen beantwortet!

Titanen haben Macht, die weit über die Kapazität des Menschen hinausgeht, sie ist jedoch mit einem hohen Preis verbunden, d. H. Dem Tod. Die Theorie des äquivalenten Austauschs ist möglicherweise nicht vollständig auf den Protagonisten anwendbar, aber andere Charaktere entkommen nicht ihren Kiefern.



Titanen sind mächtige Wesen, die Menschen als Beute jagen und nur zu diesem Zweck zu existieren scheinen. Ihre ungeheure Stärke geht zu Lasten ihrer Intelligenz und der Menschlichkeit.



Welche Episode verwandelt Natsu in einen Drachen?

Während diese beiden die Titan Shifters (Neun Titanen) möglicherweise nicht vollständig betreffen, müssen sie den Preis für eine verkürzte Lebensdauer zahlen.

Wie lange leben die Titan Shifters wirklich und was genau verursacht ihren Tod? Attack on Titan Staffel 3 hat endlich unsere Fragen beantwortet!



Inhaltsverzeichnis Sterben Titanen nach 13 Jahren? I. Der Fluch von Ymir II. Grishas ungewöhnlicher Fall Wird Eren am Ende sterben? I. Kann der Besitz mehrerer Titanen einen Unterschied machen? Über den Angriff auf Titan

Sterben Titanen nach 13 Jahren?

I. Der Fluch von Ymir

Ymir Fritz war der erste, der die Macht der Titanen erlangte, nachdem er mit einer mysteriösen Kreatur verschmolzen war. Dreizehn Jahre später starb sie, als sie den König von Eldia beschützte. Danach wurden ihre Kräfte in die Neun Titanen aufgeteilt .

Ymir Fritz | Quelle: Fangemeinde

Einige Eldianer erben diese Kräfte und erlangen so die Fähigkeit, sich in einen Titan zu verwandeln. Zusammen mit großer Stärke erben sie jedoch auch einen tödlichen Fluch.



Jeder Titan Shifter wird 13 Jahre nach dem Erwerb seiner Kräfte aufgrund des Fluches von Ymir sterben, der besagt, dass keiner der Menschen, die die Kraft der 9 speziellen Titanen erben, länger leben kann als Ymir.

Nachdem in der Show bestätigt wurde, dass die Titan Shifters wie Eren, Annie, Zeke usw. nach dreizehn Jahren sterben werden, fragen sich die Fans, ob die gleiche Regel für „normale“ Titanen gilt.

Wann finden zwei Helden statt?

Nach dem, was wir bisher gesehen haben, können andere Titanen als die speziellen Neun viel länger überleben. Was unterscheidet sie jedoch so sehr von Titan Shifters?

Gut , die 'normalen' Titanen sind die 'Subjekte von Ymir', die durch Injektion von Titan-Wirbelsäulenflüssigkeit in Titanen verwandelt wurden. Sie erbten jedoch nicht die Macht des ursprünglichen Titanen, was sie von Ymirs Fluch befreite.

II. Grishas ungewöhnlicher Fall

Titan Shifters wurden 13 Jahre nach dem Erwachen ihrer Kräfte zu einem Würfel verurteilt. Gibt es jedoch Ausnahmen? Noch nicht. Trotzdem gibt es einige Unstimmigkeiten bei Grishas Tod.

Grischa Yeager | Quelle: Fangemeinde

Wie wir alle wissen, hat Grisha Jaeger vor seinem Tod die Kräfte von zwei verschiedenen Titanen erlangt, nämlich dem Angriffstitan und dem Gründungstitan, die er der Familie Reiss gestohlen hat.

Als jemand, der vom Fluch betroffen ist, hätte er an seinem Sterbebett liegen sollen oder zumindest erschöpft, als die dreizehn Jahre vorbei waren. In der Serie jedoch Wir können deutlich sehen, dass Grischa in dieser Zeit überhaupt nicht schwach war.

Wer ist das stärkste Schwanztier?

Von diesem, während es ein bisschen eine Strecke sein könnte, Wir können spekulieren, dass er vielleicht die Chance hatte, den Fluch von Ymir zu heilen oder zu überwinden, aber aus irgendeinem Grund hat er sich nicht dafür entschieden.

Während sein Tod tatsächlich bewies, dass der Fluch real war, lässt Grishas vorheriger Zustand uns glauben, dass Eren nach seiner Zeit noch Hoffnung haben könnte, zu leben.

Wird Eren am Ende sterben?

Eren hat das schreckliche Ziel, die Welt zu zerstören, und ist derzeit tatsächlich dazu in der Lage.

Er besitzt die Kräfte von drei Titanen und kann als das stärkste Wesen im Angriff auf Titan bezeichnet werden, aber alles geht auf Kosten seines Lebens.

Eren Yeager | Source: Fangemeinde

Als Titan Shifter leidet Eren unter Ymirs Fluch und wird nach vier Jahren sterben Wird der Schöpfer ihn als Protagonist tatsächlich umbringen?

Die Chancen stehen gut, dass er wird. Das Ende von AOT wird sicherlich tragisch sein, und die Fans erwarten nichts weniger. Viele hoffen jedoch immer noch, dass diesmal etwas anders sein wird und dass der Charakter, den sie lieben, überleben wird.

I. Kann der Besitz mehrerer Titanen einen Unterschied machen?

Eren hat die Macht mehrerer „spezieller“ Titanen und eine Macht, die weitaus größer ist, als wir uns vorstellen können.

Wie wirkt sich diese Stärke jedoch auf ihn aus? Wenn sich die Schalthebel durch den Besitz eines Titanen zu einem kurzen Leben verurteilen, wird der Fluch dann in Erens Fall verstärkt oder verringert?

Auf der einen Seite, Es ist möglich, dass Eren eine größere Belastung für seinen Körper hat, was zu einer noch kürzeren Lebensdauer führt. Andererseits besteht die Möglichkeit, dass die Uhr jedes Mal zurückgesetzt wird, wenn er eine neue Titan-Kraft erhält.

Eren Yeager | Source: Fangemeinde

In diesem Fall hätte Eren sein Leben um 7 Jahre verlängert und damit den Fluch von Ymir verringert.

Lebensmittelkriege das vierte Plattenveröffentlichungsdatum

Eine andere Theorie besagt, dass Eren nicht unbedingt sein Leben verlieren muss, dass der vom Fluch diktierte „Tod“ möglicherweise nicht wörtlich ist.

Es könnte den Tod seiner Menschlichkeit bedeuten, was dazu führen würde, dass er ein gedankenloser Titan wird, oder den Tod seines physischen Körpers, in dem Eren als Seele überleben kann, die wie Ymir mit dem Pfad verbunden ist.

Während dies populäre Theorien sind, von denen viele verzweifelt hoffen, dass sie wahr sind, kann Anime ziemlich grausam sein, und Attack on Titan hat definitiv keine gute Erfolgsbilanz.

sieben Todsünden Staffel 4 Erscheinungsdatum Japan

Die Chancen, dass Eren stirbt, sind ziemlich hoch, und dieses Ende könnte den Status von Attack on Titan von einem Meisterwerk zu einer Legende machen .

Egal was passiert, das Finale steht vor der Tür und wir können es kaum erwarten, dass diese Serie spektakulär endet.

Über den Angriff auf Titan

Attack on Titan ist eine japanische Manga-Serie, die von Hajime Isayama geschrieben und illustriert wurde. Kodansha veröffentlicht es im Bessatsu Shonen Magazine.

Der Manga begann am 9. September 2009 mit der Serialisierung und ist bis heute mit 30 Tankōbom-Formaten ausgestattet.

Der Angriff auf Titan folgt der Menschheit, die sich in drei konzentrischen Mauern niedergelassen hat, um sich vor den schrecklichen Titanen zu schützen, die ihnen nachjagen.

Eren Yeager ist ein kleiner Junge, der glaubt, dass ein Leben in Käfigen dem von Rindern ähnlich ist, und danach strebt, eines Tages über die Mauern hinauszugehen, genau wie seine Helden, das Survey Corps. Die Entstehung eines tödlichen Titanen löst Chaos aus.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com