Dämonentöter: Mugen-Zug zoomt in 10 Tagen über 100 Millionen Dollar

Demon Slayer: Der Film Mugen Train hat in den ersten 10 Tagen über 100 Millionen US-Dollar verdient. Es hat Rekorde gebrochen, die der Ghibli-Film Spirited Away aufgestellt hat.

Dämonentöter: Mugen Train the Movie wurde am 16. Oktober in Japan uraufgeführt. Seit seiner Veröffentlichung hat der Film den Ticketverkauf angekurbelt. Niemand hätte die immense Popularität vorhersagen können, die der Film in nur einer Woche erreichte.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Mugen Train hat den Rekord von niemand anderem als Spirited Away, einem Blockbuster-Film von Studio Ghibli, gebrochen. Obwohl es für neuere Filme selbstverständlich ist, Rekorde zu brechen, ist der Unterschied zu groß, um ignoriert zu werden.



Dämonentöter | Quelle: Fangemeinde

Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba: Mugen Train hat über 7.983.442 Tickets verkauft und insgesamt 102,52 Millionen US-Dollar verdient (¥ 10.754.232.550) in nur 10 Tagen seit seiner Veröffentlichung.



Spirited Away hatte den vorherigen Rekord aufgestellt, indem es in 25 Tagen 10 Millionen US-Dollar verdiente, als es 2001 in Japan erstmals veröffentlicht wurde. Mugen Train hat in 10 Tagen den gleichen Rekord gebrochen.

Spirited Away ist nach wie vor der Film mit den höchsten Einnahmen in Japan, da er die 300-Millionen-Dollar-Marke überschritten hat.

LESEN: Muss Dinge wissen, bevor man Demon Slayer: Mugen Train sieht

Wir können uns nur mit Vorfreude freuen, wenn Mugen Train versucht, den Rekord von Studio Ghibli zu brechen. Es dauerte 19 Jahre, um einen neuen Meilenstein in der Geschichte der japanischen Unterhaltungsindustrie zu setzen.



Der Anime-Film Demon Slayer wurde in 38 IMAX-Kinos in Japan uraufgeführt und war der erste Film, der dies in diesem Jahr tat.

ZU Rengoku Volume 0 Manga wurde an die Teilnehmer der Theaterpremiere verteilt. Nur 4,5 Millionen Exemplare wurden ausgegeben. Der Manga konzentrierte sich auf Rengoku und seine erste Mission.

Der Film wird von ufotable animiert und von Aniplex und TOHO vertrieben. Es wird dem nordamerikanischen Publikum frühzeitig zur Verfügung stehen 2021 .

Über Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba ist eine japanische Manga-Serie, die von Koyoharu Gotoge geschrieben und illustriert wurde.

Dämonentöter | Quelle: IMDb

Die Veröffentlichung in Shueishas Weekly Shonen Jump begann im Februar 2016 mit 19 gesammelten Tankōbon-Bänden, die ab sofort veröffentlicht wurden.

In einer Welt voller Dämonen und Dämonentöter, Kimetsu no Yaiba folgt dem Leben zweier Geschwister Tanjiro und Nezuko Kamado nach dem Mord an ihrer Familie durch einen Dämon.

Ihre Not endet nicht dort, da Nezukos Leben nur für sie verschont bleibt, um als Dämon zu leben.

Als ältestes Geschwister gelobt Tanjiro, seine Schwester zu beschützen und zu heilen. Die Geschichte zeichnet die Bindung dieser Bruder-Schwester oder, noch besser, der Kombination aus Dämonentöter und Dämon gegen die Chancen eines Erzgegners und der Gesellschaft nach.

Quelle: Kino heute

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com