Dabi ist Touya Todoroki !! Kapitel 290 enthüllt Dabis verschleierte Vergangenheit

Spoiler von My Hero Academia Chapter 290 sind raus und Dabi wurde als Touya Todoroki, der angeblich verstorbene Bruder von Shouto, bestätigt.

My Hero Academia hat den paranormalen Befreiungskrieg durchlaufen. Eine einzige Frage brannte in den Köpfen aller MHA-Fans. Wer ist Dabi?



Angriff auf Titan Staffel 2 16. April

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Es stellen sich auch viele Anschlussfragen. Warum hasst Dabi Endeavour? Ist er mit der Familie Todoroki verwandt? Kapitel 290 des Mangas My Hero Academia hat das schlammige Wasser für uns alle aufgeräumt.



Dabis Identität ist jetzt offen. Obwohl viele Spekulationen seine Geschichte bereits genau erraten haben, bietet das Kapitel immer noch viele Überraschungen.

[SPOILER]



Dabi ist Toya Todoroki!

Die Spoiler von My Hero Academia, Kapitel 290, zeigen, dass Dabi mit seiner Vergangenheit endlich aus den Schatten kommt.

Wenn er Endeavour und Shouto begrüßt, nennt Endeavour ihn 'Dabi'. Dabi sagt jedoch, dass 'Touya ein großartiger Name ist'. Dabi ist Shoutos ältester Bruder, Touya.

Mein Held Academia | Quelle: Fangemeinde



Dabi / Touya beginnt, sein Haarfärbemittel zu löschen, um seine tatsächliche Haarfarbe zu enthüllen, und wir müssen nicht weiterlesen, um zu wissen, dass es purpurrot sein wird.

Während dieser ganzen Zeit wollte er nur Endeavours Leben unglücklich machen. Touya stellt klar, dass er Endeavour seine Vergangenheit nicht vergessen lassen und ein rechtschaffenes Leben führen wird.

Touyas Schmerz ist so tief, dass er sich weigert, Endeavour bei seinem Heldennamen zu nennen und ihn stattdessen 'Enji Todoroki' nennt. Es ist klar, dass er keine Identitäten mehr maskieren will.

LESEN: Mein Held Academia Manga gibt Einblicke in Dabis Vergangenheit

Warum hasst Dabi Endeavour?

Viele der missbräuchlichen Verhaltensweisen von Endeavour wurden in der Vergangenheit aufgedeckt. Er behandelte seine Kinder als Bauern und versuchte sie zu erziehen, um der stärkste Held zu werden.

Er bemerkte jedoch nicht, dass er irgendwo auf dem Weg jeden einzelnen von ihnen kaputt macht.

Das Bestreben drängte Touya, Fuyumi und Natsuo, bis sie es nicht mehr aushalten konnten.

Dabi | Quelle: Fangemeinde

Natsuo hat in einem der früheren Kapitel auch seinen Hass gegen Endeavour zum Ausdruck gebracht. Die drei älteren Geschwister hielten zusammen und Shoto wurde nicht mit ihnen großgezogen.

LESEN: Mein Held Academia enthüllt, warum Natsuo sein Vater-Bestreben hasst

[SPOILER ALARM]

Ähnlich wie Shoto hat auch Touya die Unterwerfung seiner Mutter miterlebt. Es hat ihn tief getroffen und er macht Endeavour dafür verantwortlich, viele Leben zu ruinieren .

Es ist ironisch, wie Endeavour einen Helden machen wollte, aber schließlich einen Bösewicht machte.

Die Narben an Touyas Körper könnten auch von einem Teil des brutalen Trainings stammen, das Endeavour ihn durchgemacht hat. Oder vielleicht ist es aus der Zeit, als er die Kontrolle verlor, als er gegen jemanden kämpfte, der mächtig war.

My Hero Academia ist wegen des Helden-Bösewicht-Bogens nicht berühmt. Es ist bekannt dafür, wie es auf die Dualität beim Menschen hinweist.

Dabi | Quelle: Fangemeinde

Der Charakter eines jeden Bösewichts ist gut entwickelt, und die Fans können nicht anders, als den Standpunkt aller in der Szene zu sehen.

LESEN: My Hero Academia Kapitel 290: Erscheinungsdatum, Verzögerung, Diskussion

Über My Hero Academia

My Hero Academia oder Boku no Hero Academia ist die Geschichte eines schrulligen Jungen Izuku Midoriya und wie er den größten lebenden Helden unterstützt hat.

Midoriya, ein Junge, der seit seiner Geburt Helden und ihre Unternehmungen bewundert, kam ohne Eigenart auf diese Welt.

Bungou Streunerhunde Staffel 4 Erscheinungsdatum

An einem schicksalhaften Tag trifft er All Might, den größten Helden aller Zeiten, und entdeckt, dass er ebenfalls schrullig war.

Mit seiner fleißigen Haltung und seinem unerschütterlichen Geist, ein Held zu sein, schafft es Midoriya, All Might zu beeindrucken und wird zum Erben der Macht von One for All gewählt.

Nach dem Erben erhält er Zugriff auf alle Fähigkeiten des Helden Nr. 1.

Quelle: My Hero Academia Kapitel 290 Rohscans

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com