Bosch: Gino Vento und Carlos Miranda schließen sich der Besetzung der siebten Staffel an

Zwei neue Gesichter ergänzen die Besetzung des Amazonas-Detektivdramas in seiner siebten und letzten Staffel.

Die siebte Staffel von Bosch wird einige neue Gesichter zeigen. Gino Vento und Carlos Miranda haben sich dem Ensemble des Verfahrens- / Detektivdramas der Polizei auf Amazon Prime Video angeschlossen. Laut einer Pressemitteilung von Amazon wird Vento Mickey spielen und Miranda wird Detective Chris Collins porträtieren. Beide Charaktere werden während der siebten und letzten Staffel der Show wiederkehren.



Bosch basiert auf der Buchreihe The Harry Bosch des amerikanischen Bestsellers Michael Connelly. Die Serie folgt Hieronymus 'Harry' Bosch, einem LAPD-Detektiv, der einige der schlimmsten und doch genialsten Verbrechen der Stadt aufklärt. In der letzten Staffel werden zwei der besten Bücher der Reihe adaptiert - The Burning Room und The Concrete Blonde.



Bosch-news

Carlos Miranda, der die Rolle des Det spielen wird. Chris Collins | Quelle: IMDb

Aus der Pressemitteilung von Amazon geht jedoch hervor, dass in der letzten Saison ein Mickey auftaucht. Ist das der Halbbruder von Bosch, der oft seinen Spitznamen Mickey trägt? Oder ist es jemand anderes? Bedeutet dies, dass möglicherweise auch eine Mickey Haller-Ausgründungsserie in Arbeit ist? Die Fans hoffen es. Obwohl es schwierig sein wird, Matthew McConaugheys Leistung in The Lincoln Lawyer zu übertreffen, wird es interessant sein zu sehen, wie jemand anderes den Charakter übernimmt.



Amazon Prime hat noch keinen Premiere-Termin für die letzte Saison angekündigt.

Über Bosch

Bosch dreht sich um den erfahrenen LAPD-Detektiv Hieronymus 'Harry' Bosch, der Mordverbrechen in seiner Stadt aufklärt. Er hat auch als Privatdetektiv gearbeitet. Bosch ist ein ehemaliger Soldat, der im Vietnamkrieg als 'Tunnelratte' diente.

Bosch basiert auf der Harry Bosch-Serie des Bestsellerautors Michael Connelly.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com