Boros vs. Garou - Der stärkste Alien gegen das menschliche Monster

Garou Vs. Boros ist ein Kampf, den jeder OPM-Fan sehen möchte, und obwohl er sich aufgrund bestimmter Umstände noch nie zuvor gegenübergestanden hat (Rip Boros)…

Garou Vs. Boros ist ein Kampf, den jeder OPM-Fan sehen möchte, und obwohl er sich aufgrund bestimmter Umstände noch nie zuvor gegenübergestanden hat (Rip Boros), haben viele ihre eigene Meinung darüber, wer bei einem Showdown gewinnen würde.



One Punch Man ist eine Show, in der es keine bestimmten Leistungsstufen gibt und die Fähigkeiten der Charaktere so gebrochen sind, dass sie nur verglichen werden können, wenn man sieht, wie man gegen Saitama abschneidet.



Wenn es einem Charakter gelingt, am Leben zu bleiben, nachdem er einmal mit seinem Schlag getroffen wurde, ist er bereits einer der stärksten in der Serie.

Am Ende haben es jedoch nur sehr wenige geschafft, auch nur einen gelegentlichen Schlag gegen den kahlköpfigen Helden zu überleben, geschweige denn einen ernsthaften Kampf gegen ihn zu führen.



Boros, der Anführer der Diebe der Dunklen Materie und der stärkste Außerirdische, ist einer der wenigen Menschen, denen es trotz seines tragischen Endes gelungen ist, ein paar Minuten gegen Saitama zu bestehen.

Kürzlich ist ein anderer Charakter aufgetaucht, der die Fans mit seiner Hartnäckigkeit in Erstaunen versetzt hat und mit Boros mithalten kann, wenn es darum geht, OPMs Schläge auszuführen - Garou.

Mit dem einen als dem stärksten Alien und dem anderen als Monster, wer würde in einem Kampf gewinnen?



Um die Ergebnisse vorherzusagen, werfen wir zunächst einen Blick auf ihre Stärken, Schwächen und Leistungen.

Inhaltsverzeichnis 1. Boros - Der stärkste Außerirdische I. Stärke & Kunststücke II. Schwächen 2. Garou - Das menschliche Monster I. Stärke & Kunststücke II. Schwächen 3. Boros gegen Garou - Urteil 4. Über One Punch Man

1. Boros - Der stärkste Außerirdische

Lord Boros ist der Anführer der Diebe der Dunklen Materie und gilt als der stärkste Außerirdische und Gegner, gegen den Saitama jemals gekämpft hat.

I. Stärke & Kunststücke

Boros reiste durch das gesamte Universum und konnte kein würdiges Match finden, bevor er Saitama traf. Leider fehlte seine eigene Kraft stark und führte zu seinem Tod. Trotzdem war seine Kampfkraft genug, um die Fans zu schockieren.

Verschwenderisch | Quelle: Fangemeinde

Er konnte nicht nur mehrere Schläge von Saitama überleben, sondern war auch stark genug, um ihn zum Mond zu treten und sich zu regenerieren, nachdem er (buchstäblich) in Stücke gerissen worden war.

Wenn Boros seine volle Kraft einsetzt, kann er Laserstrahlen mit genügend Kraft abfeuern, um Planeten zu dezimieren, geschweige denn Städte.

Erscheinungsdatum von Anime Kingdom Staffel 3

Boros war der erste Feind, der einen normalen Schlag von Saitama überlebte, eine bemerkenswerte Leistung, wenn man bedenkt, dass alle vorherigen Katastrophen ausgelöscht worden waren, während er einfach seine Rüstung zerstören ließ.

Eigentlich, Boros wurde mit 3 normalen Schlägen, 1 aufeinanderfolgenden normalen Schlägen und 1 schweren Schlag getroffen .

Dies bringt Boros auf eine ganz neue Ebene im Vergleich zu den anderen Feinden, mit denen Saitama zuvor konfrontiert war. Der Held selbst erklärte, Boros sei der mächtigste Feind, dem er jemals begegnet war.

LESEN: Wer ist Boros in One Punch Man? Hat er Saitama verletzt?

II. Schwächen

Boros hat zwar eine überwältigende Stärke, hat jedoch einen erheblichen Nachteil.

Um seinen letzten Finishing-Zug, d. H. Die Collapsing Star Roaring Cannon, zu starten, muss er seine gesamte Energie opfern, was zu einem extrem geschwächten Zustand führt .

Boros besiegt von Saitama | Quelle: Fangemeinde

Tatsächlich hätte er während seines Kampfes gegen Saitama einen schweren Schlag von ihm überleben können, wenn seine Energie nicht durch den Angriff erschöpft worden wäre.

Wie viele Folgen gibt es in Gintama?

2. Garou - Das menschliche Monster

Garou ist einer der Charaktere in One Punch Man mit der größten Kraft, Haltbarkeit und Wildheit.

Als selbsternanntes Monster hat er Hunderte von Helden und Monstern besiegt, darunter Gegner der S-Rang-Stufe.

I. Stärke & Kunststücke

Als Schüler von Bang trat Garou sowohl gegen seinen Meister als auch gegen Orochi an und lebte, um die Geschichte zu erzählen. Er ging sogar von Saitamas Streiks weg und ging mit dem ultimativen Monster Orochi von Kopf bis Fuß, während er halb tot war.

Garou | Quelle: Fangemeinde

Im Manga, Nach dem Aufwachen ist Garou stark genug, um mit Schlägen Stoßwellen zu erzeugen, und schnell genug, um der Schwerkraft selbst zu trotzen .

Darüber hinaus kann er seine eigene Zeitwahrnehmung verlangsamen und dauerhafte Nachbilder erstellen, wodurch die Bewegungen seines Gegners vorhergesagt werden.

In einem Kampf gegen Saitama konnte er die Flugbahn der Schläge des Helden vorhersagen und ihnen sogar erfolgreich ausweichen.

Neben seiner rohen Kraft und seinen Fähigkeiten im Kampfsport kann Garou verlorene Gliedmaßen nachwachsen lassen und sich innerhalb weniger Momente von massiven inneren Schäden erholen.

II. Schwächen

Garous endgültige Form ist nicht so agil wie seine vorherigen Formen und seine Anpassungsfähigkeit kann die plötzlichen Leistungssteigerungen seines Gegners nicht aufholen .

Garou | Quelle: Fangemeinde

Darüber hinaus nutzt es sich schnell ab, wenn es über seine Grenzen hinaus verwendet wird. Er ist natürlich auch schwach gegen Gegner wie Watchdog Man, die unglaublich einzigartige Kampfstile haben.

LESEN: Top 10 der stärksten Charaktere in One Punch Man, Rangliste!

3. Boros gegen Garou - Urteil

Es gibt zwei Dinge, die ich klären muss, bevor ich einen Gewinner ausspreche.

Das erste ist das Murata selbst hat erklärt, dass sowohl Boros als auch Garou von ähnlicher Stärke sind , was bedeutet, dass dieses Urteil nur eine Meinung sein wird, die auf ihrer Stärke und ihren Leistungen basiert.

Das zweite ist das Die Fähigkeiten und die Macht von Boros und Garou unterscheiden sich im Manga und im Webcomic. Aus diesem Grund werde ich nur das erstere in Betracht ziehen.

Boros hat eine überwältigende Überlegenheit in Bezug auf Körperbau, Kampferfahrung, Regeneration und Energieangriffe mit großer Reichweite. Auf der anderen Seite hat Garou eine hohe Anpassungsfähigkeit und kann jeden in einem Einzelkampf auf kurze Distanz schlagen.

Boros gegen Garou | Quelle: Fangemeinde

Boros kann Garou mit der Meteoric Burst Cannon besiegen, da sie die Macht hat, einen ganzen Planeten zu vernichten .

Die Bedingung ist, dass es gelingt, seinen Gegner zu treffen, was angesichts seiner Geschwindigkeit nicht allzu schwierig sein wird.

Jedoch, Dieses Match wird keineswegs einfach sein, da Garou obszöne Haltbarkeit und Kontrolle über die Kampfkünste hat, insbesondere in seinem erwachten 'Gott' -Zustand.

Unabhängig davon, wer gewinnt, wäre dieses Match am Ende sicherlich episch gewesen, wenn Boros am Leben gewesen wäre. Zum Glück ist Garou immer noch da und wir haben ihn noch nicht auf seinem Höhepunkt gesehen.

LESEN: Wer ist Saitamas stärkster Gegner? Ist es Boros oder Garou?

4. Über One Punch Man

One-Punch Man ist ein japanisches Superhelden-Webcomic, das der Künstler One Anfang 2009 erstellt hat.

Es hat eine Manga-Adaption von Yusuke Murata sowie eine Anime-Adaption. Nach seiner Veröffentlichung wurde das Webcomic schnell viral und überschritt im Juni 2012 7,9 Millionen Zugriffe.

Auf einem namenlosen erdähnlichen Planeten auf dem Superkontinent haben mächtige Monster und Bösewichte in den Städten Chaos angerichtet.

Um sie zu bekämpfen, hat die Weltregierung eine Heldenvereinigung gegründet, die Superhelden einsetzt, um sie aufzuhalten. Die Helden werden von Klasse C bis Klasse S eingestuft.

wird boruto stärker sein als naruto

Saitama, ein nicht assoziierter Held, stammt aus der Metropole City-Z und vollbringt zu seiner eigenen Unterhaltung Heldentaten.

Er hat sich bis zu dem Punkt trainiert, an dem er sein „Limit“ überschritten hat und mühelos jeden Gegner mit einem einzigen Schlag besiegen kann, während er Monster auf die gleiche Weise tötet. Aber jetzt langweilt er sich mit seiner Allmacht und ist frustriert darüber, dass ihm eine Herausforderung fehlt.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com