Schwarzklee Kapitel 286 enthüllt drei herrschende Teufel der Unterwelt und einen höchsten Teufel!

Black Clover Kapitel 286 gab uns eine schockierende Offenbarung über die Existenz von Zeit-, Raum- und Schwerkraftteufeln. Der höchste Teufel wird enthüllt!

Als ob der Black Clover Manga nicht schon von Tonnen mächtiger Teufel wimmelte, werden in Kapitel 286 die drei höchsten Teufel vorgestellt. Diese drei Teufel sind die Herrscher der Unterwelt. Einer von ihnen ist Lucifero, der Schwerkraftteufel.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Da der Schwerkraftteufel bereits enthüllt ist, haben die Fans bereits Theorien darüber aufgestellt, wer die beiden anderen Teufel sind. Wissen wir schon über diese Teufel Bescheid? Oder werden sie aus dem Baum von Qlipoth hervorgehen?



Dragon Ball Super Episode 67 roh
Inhaltsverzeichnis 1. Die Faust Familie 2. Die drei herrschenden Teufel und Lucifugus 3. Wer sind die Raum- und Zeitteufel? 4. Über Schwarzklee

eins. Die Faust Familie

Die Familie Faust hatte sich seit Generationen dem Studium verbotener dunkler Magie verschrieben. Nacht war ein Wunderkind der dunklen Künste, und bald hatte er Verträge mit vier Teufeln abgeschlossen. Morgen, ein magischer Ritter, war das schwarze Schaf der Familie.

Durch die Familie Faust lernen wir die Teufel kennen, die die Unterwelt regieren. Die Familie Faust pflanzte die Idee, dass Nacht sogar den höchsten Teufel kontrollieren könnte, wenn er eindeutig nicht mächtig genug wäre.

Nacht Faust | Source: Fangemeinde

Die Familie Nacht hat vielleicht einmal Teufel und Verträge studiert, um einen diplomatischen Weg zu finden, um die Probleme des Königreichs zu lösen. Mit der Zeit erlagen sie jedoch der Machtgier, die schließlich zu ihrem Tod führte.



Lesen Sie Kapitel 286 über Schwarzklee

zwei. Die drei herrschenden Teufel und Lucifugus

Die Unterwelt wird von den drei Teufeln Zeit, Raum und Schwerkraft beherrscht . Wie wir bereits wissen, ist Luzifero der Schwerkraftteufel, und die beiden anderen Teufel sind noch unbekannt. Es gibt einen Säulenteufel, der die Herrscher unterstützt, und sein Name ist Lucifugus.

Lucifugus | Quelle: Fangemeinde

Asta hat sich bereits Luzifero gestellt und ihn besiegt. Ja, die volle Kraft des Teufels wurde noch nicht freigeschaltet, und jetzt, da der Baum von Qlipoth geöffnet ist, wird die Kraft des Teufels zunehmen. Asta hat jedoch auch den Gewerkschaftsmodus mit Liebe trainiert und erreicht.

Wir können daraus schließen, dass die Teufel nicht nur aufgrund ihrer Kräfte einen niedrigeren und höheren Rang zwischen ihnen haben, sondern auch von drei Teufeln regiert werden. Lucifugus könnte derjenige sein, der die Aktivitäten aller Teufel überwacht und den Herrschern dient.

LESEN: Schwarzklee: Dark Triad Devils, Magic Type - Erklärt!

3. Wer sind die Raum- und Zeitteufel?

Es besteht die große Möglichkeit, dass Zenon den Weltraumteufel besitzt. Obwohl sein Teufel noch unbenannt ist, kann Zenon den Raum manipulieren. Er kann räumliche Würfel erstellen, um das darin eingeschlossene Mana zu negieren.

Die größte Spekulation ist jedoch, wer den Zeitteufel besitzt oder ob er überhaupt noch aus der Unterwelt gekommen ist. Die einzige Person, die Zeitmagie einsetzen kann, ist Julius, und seine Macht kann die eines Teufels leicht übertreffen.

Vielleicht ist Julius im Besitz eines Teufels, aber wir wissen noch nichts darüber? Wenn ja, wird der Zeitteufel die Kräfte der anderen Teufel leicht übertreffen, da Zeitmanipulationen jeden Angriff oder Schaden zunichte machen.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Lucifugus mächtiger ist als die drei Herrscher, und deshalb ist es ihre Säule. Zum Beispiel, wie Ritter (normalerweise) stärker sind als Könige.

Der höchste Teufel, Lucifugus, wird früher oder später in der Geschichte auftauchen, und es könnte die größte Herausforderung sein, der sich unsere Helden stellen werden.

4. Über Schwarzklee

Black Clover ist eine japanische Manga-Serie, die von Yūki Tabata geschrieben und illustriert wurde. Es wird seit dem 16. Februar 2015 in Shueishas Weekly Shōnen Jump Magazin veröffentlicht.

Die Geschichte dreht sich um Asta, einen Jungen, der scheinbar ohne magische Kraft geboren wurde, etwas, das in der Welt, in der er lebt, unbekannt ist, und seinen Pflegebruder Yuno, der das seltene vierblättrige Zauberbuch erhalten hat und mehr magische Kraft hat als die meisten Menschen! Mit seinen Magierkollegen von den Black Bulls plant Asta, der nächste Zaubererkönig zu werden.

Quelle: Shonen Jump

Wo passen Naruto-Filme hin?
Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com