Angriff auf Titan Staffel 4 Episode 5 verzögert, Key Visual mit Eren Yaeger

Attack on Titan Franchise enthüllte ein neues und aktualisiertes Bild, das Eren Yaeger vom Survey Corps zeigt. Staffel 4 Episode 5 wurde auf den 10. Januar verschoben.

Angriff auf Titan: Die letzte Staffel konzentriert sich hauptsächlich auf Marleys Perspektive des bevorstehenden Krieges, und ich muss zugeben, dass MAPPA bis jetzt ziemlich gute Arbeit geleistet hat.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Attack on Titan scheint jedoch ohne unser eigenes Survey Corps unvollständig zu sein, und die Fans warten gespannt darauf, dass sie wieder auftauchen. Lassen Sie uns einfach zugeben, dass diese neuen Gesichter niemals die Verbindung ersetzen können, die wir mit den früheren Charakteren teilen.

Am Sonntag enthüllte das Attack on Titan-Franchise ein Key Visual für die vierte Staffel mit Eren Yaeger, Levi, Mikasa, Sasha, Hange, Jean, Armin und Connie.

Fans sind mit dem Bild vertraut, da ein ähnliches Poster vor dem Debüt der vierten Staffel veröffentlicht wurde. Jetzt, wo Eren hier ist, sieht das Poster endlich vollständig aus.

Es gibt andere bemerkenswerte Dinge im Bild, einschließlich der Frage, wie sich die Teenagerhelden in den letzten vier Jahren zu Erwachsenen entwickelt haben.

Es wird erwartet, dass sich ihre Titan-Tötungswaffen aufgrund von technologischen Fortschritten mit dem Wissen, das sie aus der Welt außerhalb der Mauern gewonnen haben, drastisch verbessern.



Die neue Uniform sieht im Vergleich zur vorherigen viel cooler und fortschrittlicher aus. Mikasa ist mit einer völlig neuen Version von Thunder Spears zu sehen, die vier Treffer ohne Nachladen starten kann.

Episode 4 enthüllte, dass Eren Marley infiltriert hatte, der als verwundeter Soldat verkleidet war. Seine Verwandlung von einem nervigen Gör zu einem kühlen Erwachsenen hat die Fans überrascht.

Das Franchise hat bereits in Staffel 4 Erens Charakterdesign entwickelt.

Für die Fans, die gespannt auf Reiners unvorstellbares Wiedersehen warten, müssen Sie alle etwas länger warten, da der Anime nächste Woche eine Pause einlegen wird.

Attack on Titan Final Season Episode 5 wird am Sonntag, den 10. Januar 2021 veröffentlicht. Diese einwöchige Pause ist eher eine Ruhe vor dem Sturm, denn Episode 5 wird für alle Fans ein umwerfendes Erlebnis sein.

In der Zwischenzeit hat MAPPA auch Cour 2 seines anderen Lieblingsanimes, Jujutsu Kaisen, auf den 15. Januar verschoben.

LESEN: Jujutsu Kaisen Anime Premiere Second Cour im Januar mit New Arc

Grundsätzlich macht MAPPA eine Pause von seinem engen Zeitplan und die Fans sind völlig davon überzeugt, dass sich das Warten auf die kommenden Inhalte lohnt.

Angriff auf Titan | Quelle: Fangemeinde

Über den Angriff auf Titan

Attack on Titan ist eine japanische Manga-Serie, die von Hajime Isayama geschrieben und illustriert wurde. Kodansha veröffentlicht es im Bessatsu Shonen Magazine.

Der Manga begann am 9. September 2009 mit der Serialisierung und ist bis heute mit 30 Tankōbom-Formaten ausgestattet.

Der Angriff auf Titan folgt der Menschheit, die sich in drei konzentrischen Mauern niedergelassen hat, um sich vor den schrecklichen Titanen zu schützen, die ihnen nachjagen.

Eren Yeager ist ein kleiner Junge, der glaubt, dass ein Leben in Käfigen dem von Rindern ähnlich ist, und danach strebt, eines Tages über die Mauern hinauszugehen, genau wie seine Helden, das Survey Corps. Die Entstehung eines tödlichen Titanen löst Chaos aus.

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com