Angriff auf Titan Episode 71 enthüllt blutrünstige Jäger und einen grausamen Sasegayo-Gesang

Der Angriff auf Titans Staffel 4, Folge 12 zeigt uns den Aufstieg des Jaegeristen an die Macht nach einem blutigen Mord. Eren ist entkommen, um seinen nächsten verdrehten Zug zu machen.

Der Angriff auf Titan Staffel 4, Episode 12 war furchterregend. Es gab keine Titantransformation, kein Massentöten, keine Gewalt, die mit dem verglichen werden kann, was wir bereits erlebt haben. Doch etwas im Anime hat sich verschoben, um sich zu verschlechtern.




Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten. Starten Sie Quick Read

Eren ist aus seiner Haftzelle geflohen, und obwohl wir alle wissen, was er als nächstes tun möchte, können wir nicht vorhersagen, was er tun wird, um seine Ziele zu erreichen.



Selbst nach dem Angriff auf Marley konnten sich die Fans nicht vollständig von den Eren lösen, die sie von einem rebellischen Kind zu einem ebenso rebellischen Erwachsenen heranwachsen sahen. Die jüngste Herzlosigkeit von Eren hat die Fans jedoch bereits gefragt, ob er jetzt zu weit weg ist.

Der Aufstieg der Jägeristen

Die Späher wurden bereits seit einiger Zeit zwischen den Jaegeristen und der Anti-Jaeger-Fraktion aufgeteilt. Aber jetzt haben sie einen Schritt unternommen, um ihren Status als Rebellen zu festigen. Darius Zackley, der Oberbefehlshaber des marleyanischen Militärs, wurde brutal ermordet.



Sag, ich liebe dich Anime Staffel 2

Tatsächlich entkamen Mikasa und Armin der geplanten Explosion um ein Haar. Eren nutzte die Verwirrung, die durch die Explosion entstanden war, um dem Gefängnis zu entkommen.

Yeageristen | Quelle: Fangemeinde

Alle Jaegeristen scheinen die jüngeren Mitglieder des Pfadfinders oder die Menschen zu sein, die Eren nicht immer nahe standen. Yelena verschlimmert die Situation, indem sie Eren den Status eines Oberbefehlshabers verleiht, dessen jeder Schritt richtig ist.



LESEN: Angriff auf Titan Episode 70 Versucht Gabi dazu zu bringen, die „Fälschungen“ zu durchschauen

Selbst Mikasa und Armin wissen nicht, ob sie Eren mehr überzeugen können. Ihr Glaube an Eren wurde gründlich erschüttert und sie scheinen sich zu zwingen zu glauben, dass Eren immer noch die Person ist, die sie kannten.

Die neuere Generation des Militärs hat den Weg der Gewalt und Anarchie gewählt, und die Geschichte scheint sich zu wiederholen. Die verbleibenden Streitkräfte von Eldia scheinen keinen anderen Weg zu haben, als mit den Jaegeristen zu verhandeln.

Ein neuer Sasageyo-Gesang

Sasageyo ist nicht nur das berühmteste Eröffnungsthema von Attack on Titan, sondern auch ein Aufruf zur Einheit. Die neueste Folge scheint jedoch ihre eigentliche Bedeutung verdreht zu haben.

Der Gesang kann auf verschiedene Arten interpretiert werden, aber im Anime wird er für „Widme deine Herzen“ verwendet. Es ist ein Gesang, der die Zivilbevölkerung mit den Herrschern und dem Militär vereinte. Jetzt ist es ein Gesang geworden, den die Eldianer gegen die Entscheidungen des Militärs verwenden.

Angriff auf Titan Staffel 2 - Eröffnungsthema - Shinzou wo Sasageyo! Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

Angriff auf Titan Staffel 2 - Eröffnungsthema

Dragon Ball Super 69 Englisch Sub

Die Zivilisten werden nicht in Phasen gebracht, nachdem sie Zackleys verbrannten Körper gesehen haben. Stattdessen denken sie, dass ihre Wünsche erfüllt wurden und Eren ihr Retter ist. Wenn sie Sasegeyo singen, scheint es, als wollten sie eher Opfer als Hingabe.

Wann sollte ich mir die einteiligen Filme ansehen?

Über den Angriff auf Titan

Attack on Titan ist eine japanische Manga-Serie, die von Hajime Isayama geschrieben und illustriert wurde. Kodansha veröffentlicht es im Bessatsu Shonen Magazine.

Der Manga begann am 9. September 2009 mit der Serialisierung und ist bis heute mit 30 Tankōbon-Formaten ausgestattet.

Der Angriff auf Titan folgt der Menschheit, die sich in drei konzentrischen Mauern niedergelassen hat, um sich vor den schrecklichen Titanen zu schützen, die ihnen nachjagen.

Eren Yeager ist ein kleiner Junge, der glaubt, dass ein Leben in Käfigen dem von Rindern ähnlich ist, und danach strebt, eines Tages über die Mauern hinauszugehen, genau wie seine Helden, das Survey Corps. Die Entstehung eines tödlichen Titanen löst Chaos aus.

Quelle: Angriff auf Titan Episode 71

Ursprünglich geschrieben von Nuckleduster.com